Verfahrensdauer Approbation in den Bundesländern

Ich habe ein kurzes Video zu Ihrer Information zusammengestellt und beschreibe Ihnen, wie Sie die aktuellen Ergebnisprotokolle und Berichte über FSP Fachsprachprüfungen und Kenntnisprüfungen von verschiedenen Prüfungsorten und Bundesländern finden. Dieses Archiv wird ständig ergänzt. Sie finden das Video hier. Klicken Sie bitte  -->   https://youtu.be/Ewb-iIcKh-I Über ein LIKE bei...

Lesen Sie weiter

FSP Medizin Hamburg 16.1.2018

Ich habe ein kleines Video zu Ihrer Information zusammengestellt und beschreibe Ihnen, wie Sie die aktuellen Ergebnisprotokolle und Berichte über FSP Fachsprachprüfungen und Kenntnisprüfungen von verschiedenen Prüfungsorten und Bundesländern finden.Wenn Sie mir eine Freude machen wollen, klicken Sie bitte nach Öffnen des Videos auf den YOUTUBE Button für eine vergrösserte...

Lesen Sie weiter

Niveau der Fachsprachprüfung Zahnmedizin

Falsche Diagnosen bei FachsprachprüfungEs gibt immer  wieder (meistens) positive Berichte über die FSP Fachsprachprüfungen in der Zahnmedizin.  In der ZM-online fand ich dieses Interview mit Dr. Martina Lösser, Mitglied der Prüfungskommission in Westfalen - Lippe.Bemerkenswert und erschreckend sind die Erfahrungen, was das zahnmedizinische Niveau der Prüflinge in einigen wenigen Fällen...

Lesen Sie weiter

negativer Bescheid der Approbationsbehörde

Negativer Bescheid der Behörde Keine Panik ! Leider sieht es anscheinend zunächst so aus, dass die Behörde anscheinend der Meinung ist, dass eine Gleichwertigkeit bei einem Vergleich der Ausbildungen nicht vorhanden ist.  Diese Ablehnung ist leider bei einigen Verwaltungsbehörden oft der Regelfall, die sich teilweise damit brüsten, dass dort noch kein...

Lesen Sie weiter

Die Behörde nimmt Ihren Approbationsantrag an und verweist Sie direkt auf die Kenntnisprüfung ?

Schnelle Empfehlung der Behörde   In zahlreichen Approbationsbehörden verweist man Sie nach einer oft flüchtigen ersten Kenntnisnahme Ihrer Unterlagen ziemlich schnell auf zwei Möglichkeiten. 1.) Auswertung der Unterlagen durch einen von der Behörde vorgegebenen Gutachter bei Kostenübernahmeerklärung durch Sie. 2.) Direkte Anmeldung zur Kenntnisprüfung. Erfahrungen der letzten JahreZahnmedizin Die Auswertung...

Lesen Sie weiter

Curriculum Anforderungen Approbationsbehörde

Anforderungen an das CurriculumEs zeichnet sich inzwischen bundesweit eine einheitliche verschärfte Handhabung für die beizubringenden Curricula (thematische Pläne des Studiums) ab.  Diese müssen zudem legalisiert; mit einer Apostille der deutschen Botschaft im Heimatland versehen sein.Erkennbare Konsequenzen: Durch die Änderung des ZHG und des BÄO  am 18. April 2016 kommt es...

Lesen Sie weiter

Bilanz nach einem Jahr Novellierung des ZHG Zahnheilkundegesetzes

Am 18. April 2016 wurde eine überarbeitete Fassung des Zahnheilkundegesetzes (ZHG) veröffentlicht. In dem im April 2016 novellierten ZHG gab es zwei wesentliche Änderungen:Festschreibung von mindestens 5.000 Unterrichtsstunden für das deutsche Zahnmedizinstudium. Neudefinition des Begriffs der wesentlichen Unterschiede bei der Gleichwertigkeitsprüfung ausländischer Studienabschlüsse: Entfall der Dauer als Kriterium; stattdessen nur...

Lesen Sie weiter