Noch keine Kommentare

FSP Medizin München Bayern 4.04.2023

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.
Teilen

Ich bedanke mich herzlich bei Frau Vukovic und Frau Piepenbreier
für Ihre Unterstützung und Motivation


In München bekommt man klinische und röntgen Bilder und ausgefüllten Anamnese Bogen.

Danke an den Doktor und Jutta Schindler für diesen Bericht einer erfolgreichen Fachsprachprüfung Humanmedizin.
Nochmals Gratulation zur bestandenen Prüfung und danke für die Details.
Eine FSP kann beliebig oft wiederholt werden, wobei die Behörden oft frühestens nach 3 bzw. 6 Monaten einen neuen Termin geben.

Oft taucht die Frage auf, was ich als BVFS Sachverständiger (für die Bewertung ausländischer Studienabschlüsse im Approbationsverfahren) für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> wilhelm.gerner   Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Martin Leufgen
Fachanwalt f. Arbeitsrecht

Die Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

KENNTNISPRÜFUNG nicht bestanden !
mehrfach DURCHGEFALLEN ?

hier kommt es wesentlich darauf an, ob vorher eine Gleichwertigkeitsprüfung durchgeführt wurde.
Ohne diese vorher erfolgte Prüfung hilft Ihnen im günstigsten Fall Rechtsanwalt Martin Leufgen die nicht bestandenen Prüfungen zu annulieren.

Kontakt Rechtsanwalt Martin Leufgen
Tel. 02183 - 8063242

Hallo!
Ich habe die FSP Zahnmedizin am 04.04.2023 in München abgelegt und bestanden.
Ich bedanke mich herzlich bei Frau Vukovic und Frau Piepenbreier
für Ihre Unterstützung und Motivation


In München bekommt man klinische und röntgen Bilder und ausgefüllten Anamnese Bogen.
Ich habe klinisches Bild mit trepanierten überkronten Zahn und ein Röntgenbild mit 3 H-Feilen in den Kanälen erhalten.

Anamnesebogen : ohne Name des Patienten
Leitbeschwerde : Schmerzen
Allgemeine Anamnese: Rücken Operation vor 3 Wochen, Ibuprofen
LZB: vor 6 Monaten


1, Teil:
Ich habe über alle fehlenden Informationen gefragt.bei der klinische Untersuchung habe ich Perkussionsprobe durchgeführt und dann mit der Patientenaufklärung angefangen.Die Patientin hat mir viele Fragen gestellt.

Pt Fragen: Was soll gemacht werden?
Spüre ich Schmerzen während und nach der Behandlung?
Wie lange dauert diese Behandlung?
Wie viele Sitzungen?
Warum brauche diese Behandlung viele Sitzungen?
Können wir die alte Krone retten?
Ob nicht, übernimmt die GKk die Kosten?
Welche Arten von Kronen gibt es?und kosten dafür.


Teil 2:
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
heute berichte ich über eine Patientin, die aufgrund der Schmerzen in unserer Praxis vorgestellt hat. Es geht um Frau Mariam Müller, die 57 Jahre alt ist. Die Patientin sei gesetzlich versichert. Das Anamnesegespräch mit der Patientin ergab folgende Informationen:
Spezielle Anamnese:
Die Patientin klagt über pochend Schmerzen im Linken Unterkiefer. Die Schmerzen hätten vor 3 Wochen begonnen. Die Schmerzen seien seit 2 Tagen schlimmer geworden. Am Anfang habe die Schmerzintensität bei 4 /10 gelegen. Jetzt könne sie die Schmerzen nicht ertragen. Jetzt liege die Schmerzintensität bei 10/10 auf der Schmerzskala. Die Schmerzen würden bis zum Nacken ausstrahlen. Die Einnahme von Ibuprofen lindere die Schmerzen kurszeitig.
Allgemeine Anamnese: Die Patientin sei vor 3 Wochen wegen Bandscheibenvorfall operiert worden.
Sie nehme deswegen Ibuprofen ein.
LZB: sei vor 6 Monaten gewessen.Zahnstein Entfernung sei durchgeführt worden,
Noxen: Die Patientin sei nicht Raucherin.
Die Fragen über Alkohol und Drogen konsum wurden verneint.
MH: Sie putze ihre Zähne 3 mal pro Tag und benutze Zahnseide und Mundspüllösungen.
Klinische Untersuchung: Der Zahn 37 überkront
Perkussionsprobe: +++ Positive

VD: Ich gehe von einem Verdacht auf apikale Parodontitis aus .
DD : als DD kommen apikale Ostitis und apikaler Abszess in Betracht
Therapiemaßnahmen: WKB und ggf. Prothetische Versorgung am 37


Teil 3:
Fragen: Arbeitslänge messen, Methoden

Maschinelle Aufbreitung- nach und vorteil
Indikationen von Medikamentöse Einlage
Indikationen von Antibiotikum
Mögliche Ursachen des endodontischen Misserfolgs.

Stellen Sie Ihre Fragen online an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ?  (Auf der Seite im Suchfeld)
- Welches  Bundesland ist das beste für mich ?  (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ?  (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)



    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    unsere Besucherzahl

    2294931

    Teilen
    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten