Noch keine Kommentare

FSP Münster NRW 24.11.22

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Danke an den Doktor für diesen Bericht einer erfolgreichen Fachsprachprüfung Humanmedizin.
Nochmals Gratulation zur bestandenen Prüfung und danke für die Details.
Eine FSP kann beliebig oft wiederholt werden, wobei die Behörden oft frühestens nach 3 bzw. 6 Monaten einen neuen Termin geben.

Oft taucht die Frage auf, was ich als BVFS Sachverständiger (für die Bewertung ausländischer Studienabschlüsse im Approbationsverfahren) für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> wilhelm.gerner   Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Martin Leufgen

Die Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

KENNTNISPRÜFUNG nicht bestanden !
mehrfach DURCHGEFALLEN ?

hier kommt es wesentlich darauf an, ob vorher eine Gleichwertigkeitsprüfung durchgeführt wurde.
Ohne diese vorher erfolgte Prüfung hilft Ihnen im günstigsten Fall Rechtsanwalt Martin Leufgen die nicht bestandenen Prüfungen zu annulieren.

Kontakt Rechtsanwalt Martin Leufgen
Tel. 02183 - 8063242

Hier ist mein ausführlicher Bericht über meine Prüfung in Münster NRW am 24. November 2022.

Zuerst die Vorstellung. Dies betrachten sie als eine gute Möglichkeit, mehr Punkte zu bekommen, weshalb ich mich sehr ausführlich vorgestellt habe und als ich von meiner Hospitation erzählte, waren alle  sehr begeistert - 50% der Prüfung schon bestanden!


Teil 1:

Fahrradunfall: Eine Frau kommt wegen einer offenen Fraktur des rechten Knies und einer Verletzung der rechten Hand zu uns. Sie wird mit dem Rettungswagen und einem Notarzt transportiert. Als erstes handeln wir wie in jedem Notfall, d. h. wir legen die Patientin auf eine Trage, legen einen doppelten venösen Zugang, nehmen Blut ab, schreiben ein EKG, geben bei Bedarf Sauerstoff und verständigen den Oberarzt. Danach ist die Patientin stabil und wir können mit der Anamnese fortfahren.

VE: Kopfläuse vor 3 Wochen, eitrige Angina vor einem Monat, Z.n. Oberkieferzyste links operiert, Z.n. V.a. Collum femoris Fraktur rechts - war aber nur eine Contusion, vor zwei Monaten. Medikamente: ASS 500 mg b.B. und Antihistaminikum b.B. Pollen- und Kräuterallergie. Sie habe vor 7 Jahren mit dem Rauchen aufgehört, davor habe sie 30 Jahre lang 0,5 PY geraucht. Alkoholkonsum wurde mit gelegentlich bejaht. Sie sei seit 10 Jahren verheiratet, habe zwei Töchter – die jüngste leide an Urtikaria. Sie arbeite als IT-Fachfrau, habe Nackenschmerzen wegen zu langer PC-Arbeit.


Teil 2:

Nichts Besonderes. Einfach alles schön eingeben.


Teil 3:

Was geschah? Die Patientin war wegen eines anderen Radfahrers von ihrem Fahrrad gestürzt und mit dem Knie gegen den Bordstein geprallt. Die Wunde sei groß und ein Stück Knochen sei sichtbar - V.a. offene Fraktur des rechten Knies.

Was könnte gebrochen worden sein? Die Patella. Was noch? Die Weichteile - Sehnen und Bänder.

Welche Diagnostik? Zusätzlich zur KU würde ich ein Röntgenbild und ein MRT anordnen.

Erklären Sie der Patientin die Knieoperation. Erläutern Sie das chirurgische Verfahren. Welche Arten der Anästhesie gibt es? Kann die Patientin nach der Operation normal gehen? Zeigen Sie Einfühlungsvermögen.

Teil 4:

Adnexitis; tibial; exsikkiert; lateral; Abduktion; Calcaneus; Urolithiasis; Leukozytose; Distorsion; Hämatochezie; Iritis; Arthrosonographie;

Eigentlich ging alles sehr schnell und die Prüfer waren sehr angenehm. Wir haben uns wie Kollegen unterhalten und es war eine sehr lehrreiche Erfahrung.

Was ich empfehlen würde:
einen FSP-Vorbereitungskurs zu besuchen und eine Hospitation zu machen.
Praktisches Wissen > Theoretisches!

Ich wünsche euch allen viel Glück!

Stellen Sie Ihre Fragen online an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ?  (Auf der Seite im Suchfeld)
- Welches  Bundesland ist das beste für mich ?  (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ?  (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)



    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    unsere Besucherzahl

    2072710

    Aktuelle Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten