Noch keine Kommentare

FSP Medizin München Bayern 5.10.21

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Mein Fall war Migräne.
Ich danke Frau Schindler von ganzem Herzen, ich habe viel von Ihnen gelernt. Ohne Ihre Unterstützung und Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Sie hat mich immer ermutigt und motiviert, und ich bin dankbar für ihre Anleitung und alles.

Danke an den Doktor für diesen Bericht einer erfolgreichen Fachsprachprüfung Humanmedizin.
Nochmals Gratulation zur bestandenen Prüfung und danke für die Details .

Oft taucht die Frage auf, was ich als Sachverständiger für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner   Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

 

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Manfred Leufgen
Die Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

 

Hallo, ich habe am 5. Oktober FSP zum ersten Mal abgelegt und bestanden.
Mein Fall war Migräne.
Ich danke Frau Schindler von ganzem Herzen, ich habe viel von Ihnen gelernt. Ohne Ihre Unterstützung und Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Sie hat mich immer ermutigt und motiviert, und ich bin dankbar für ihre Anleitung und alles.

Patientin :

Vorname,Name: Marka Richter
Alter: 53 Jahre,
Größe:1,67cm,
Gewicht: 78 kg
Allergien,Unverträglichkeiten: Fruktoseintoleranz mit Meteorismus , Bauchschmerzen und Diarrhö
Genussmittel/ Drogen:
Nikotinkonsum: 1,25 PY seit 5 Jahren. Davor – ca. 23 PY.
Alkoholkonsum: 1-2 Gläser Wein täglich.
Drogenkonsum wurde verneint.
Sozialanamnese :
Sie sei Redakteurin bei einer lokalen Zeitung,sei getrennt, wohne mit ihrer Tochter(28 J), die an Anorexie nervosa leide.
Familienanamnese :
Vater: verstorben an Hirntumor vor 3 Jahren.( er habe Krampfanfälle gehabt und ein Gehirntumor wurde bei MRT diagnostiziert. )
Mutter: Skoliose/Wirbelsäulenverkrümmung ( der Prüfer hat gesagt es gibt verschiedene Formen von Wirbelsäuleverkrümmung, und wir sollten Wirbelsäuleverkrümmung statt Skoliose schreiben)

Anamnese:

Frau Richter ist ein 53–jährige Patientin, die sich bei uns wegen seit vorgestern bestehender, plötzlich nach der Körperbelastung beim Gartenarbeit( sie hat Unkraut rausgezogen) aufgetretener, starker (7/10 auf einer Schmerzskala), pulsierender,progredienter, linksseitiger Cephalgie vorstellte.
Darüber hinaus seien ihr die folgenden Begleitsymptome aufgefallen: Photophobie, Photopsie, Nausea , 2-malige Emesis von Mageninhalt, Vertigo, Parästhesie an Fingerspitzen.
Des weiteren berichtete sie dass sie ähnliche Cephalgie gelegentlich sein ca. 1 Jahr gehabt habe.
Die vegetative Anamnese sei unauffällig bis auf Meteorismus, Polyphagie und Insomnie in Form von Ein- und Durchschlafstörungen.
An Vorerkrankungen seien bei ihr die Folgenden bekannt:
- COPD chronisch obstruktive Lungenerkrankung seit 5 Jahren
- Herpes labialis seit 10 Jahren
- Rippenkontusion beim Z. n. Autoanfall vor 5 Jahren
- chronische Zervikalgie und Schulterschmerzen ( weil sie immer am Schreibtisch arbeiten muss)
Sie sei mit 24 J wegen der perforierten Appendizitis und vor 14 J wegen Ovarialzysten rechts operiert worden.
Sie nehme Spiolto Respimat Spray 1-1-0, Lefax Kautabletten b.Bed, Paracetamol 500 mg b. Bed. ein und benutze Azet Salbe b. Bed.
Die anamnestischen Angaben deuten am ehesten auf eine einfache Migräne hin.
Differentialdiagnostisch kommen Meningitis, Gehirntumor in Betracht.
Weiteres Vorgehen: 1. KU: neurologische Untersuchung – meningeale Zeichen.
2. Labor: kleines BB, Entzündungsparameter, Elektrolyte, Blutzucker, Gerinnung.
3. MRT-Gehirn: um organische Krankheiten auszuschließen.
4. Ggf. EEG

Empfohlene Behandlung:

1. Aufenthalt im dunklen Zimmer + Bettruhe.
2. Bei leichten Attacken: Antiemetikum (MCP) + Paracetamol, Ibuprofen .
3. Bei schweren Attacken: Triptane, Cortison 250 mg I.V. (nur in speziellen Situationen, z.B. bei einem Status migraenosus).
4. Prophylaxe: ß-blocker.

Fragen während der Prüfung:

1.Sie haben nach jedem Teil der Anamnese gefragt
2. Ovarialzysten ?
3.Was sind die Symptome der Fruktoseintoleranz?
4. VD, DD
5. Zeichnen der Meningitis und alles über Neurologische Untersuchung ausführlich.
6. Aufklärung MRT
7. Was is Redakteurin und was bedeutet lokale Zeitung?
8. Was sind die Ursachen einer Kopfschmerzen?
9.was ist Respimat?
10."Aus heiterem Himmel"- Bedeutung
Migräne Formen=
1.Einfache Migräne = die einfache Migräne zeichnet sich durch vegetative Begleitsymptome wie Übelkeit, Erbrechen, audiovisuellen Missempfindungen (Photopobie, Phenophobie), Palpitationen und Diarrhö aus.
2. Klassische Migräne (Migräne mit Aura) werden die Kopfschmerzen zusätzlich von meist kurz andauernden und nach Anfallsende abklingenden neurologischen Defiziten begleitet. Gesichtsfeldausfälle in Form von sogenannte Flimmerskotomen. Bei Lidschluss leuchten die Lichtblitze intensiv bläulich-gelb wie ein Feuerwerk.

Nach 3-4 Minuten sagten die Prüfer, dass ihnen kein einziger Fehler aufgefallen sei und dass ich wunderbar sei.

Sie lobten mich sehr, fragten mich nach meinen Zukunftsplänen und so weiter.
Es war eine sehr freundliche Atmosphäre und alle waren sehr nett.

Ich konnte alles im Brief in 20 Minuten schreiben.

Stellen Sie Ihre Fragen online an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ?  (Auf der Seite im Suchfeld)
- Welches  Bundesland ist das beste für mich ?  (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ?  (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    unsere Besucherzahl

    1716461

    Aktuelle Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten