Noch keine Kommentare

KP Medizin Münster NRW 09.08.2023

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.
Teilen

Bericht über eine erfolgreich abgelegte Kennnisprüfung Medizin.

Ich hab mich dafür insgesamt 8 Monaten (3Monaten Intensiv) + 3Wochen Urlaub vor dem Termin vorbereitet . Ungewöhnlich detaillierter Bericht.

Bei dem letzten Punkt Pharmakologie/Strahlenschutz/Rechtsmedizin war vermutlich ein "alter Bekannter" der Prüfer, wie man an den Fragen erkennt. Klasse, dass der Doktor die anderen Prüfer überzeugen konnte.

Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  mit Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Martin Leufgen
RA Carsten Meyers
Die telefonische Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

KENNTNISPRÜFUNG nicht bestanden !
mehrfach DURCHGEFALLEN

hier kommt es wesentlich darauf an, ob vorher eine Gleichwertigkeitsprüfung durchgeführt wurde.
Ohne diese vorherige Prüfung hilft Ihnen im günstigsten Fall Rechtsanwalt Martin Leufgen die nicht bestandenen Prüfungen zu annulieren.

Kontakt Rechtsanwalt Martin Leufgen
Tel. 02183 - 8063242

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin


Ich habe KP am 09.08.23 abgelegt und Gott sei Dank bestanden.
Ich hab mich dafür insgesamt 8 Monaten(3Monaten Intensiv) + 3Wochen Urlaub vor dem Termin vorbereitet . Ich hab Fallbücher für Innere und Chirurgie und Amboss gelesen. meine Empfehlung = Amboss reicht. Ich habe auch viel von Chirurgie durch YouTubekanal “Chirurgie Appetizer” gelernt. Ich habe leider keine Pharma Bücher gelesen und nur durcheinander etwas gelernt und das war auch meine Schwäche in der Prüfung! 😑


Fall: Frau Petra Schuster, 62-jährige Patientin, hat sich wegen der seit 5 Tagen bestehenden Rückenschmerzen(Kreuzschmerzen) vorgestellt. Pt. hat als Auloser eine Gewichtshebung bei der Gartenarbeit genannt. Darüber hinaus hat sie sich über Blasenschwäche(und Harndrang) nach diesem Geschehen beschwert.
Schmerzen hätten sich seit heute Morgen verschlechtert und würden ins rechten Bein bis zur lateralen Seite des Fußes ausstrahlen.
VE: seit 2 Wochen neue diagnostizierte DM aber nur unter Diät
Belastungsasthma seit Jahren , mit Foster 1/Tag ung Salbutamol b.B
Blasenentzündung vor 3Wochen,mit Antib. behandelt
M: noch Dulcolax gegen Constipation
FA: Mutter Nierenversagen unter Dialyse
Vater vorangegangene Herz op mit nachfolgender Entzündung vom OPschnitt am Sternum
Bruder Leber Op
KU: ich habe einmal systematisch Kopf,Hals,Thorax,Abdomen,Ext untersucht. Auffällig waren DS,KS am WIrbelkörper L5, S1. Lasègue Test re. + , Reflexe Tibialis posterior u Achillessehne abgeschwächt .


2.Teil: ich konnte nicht wegen der Zeitmangel viel für Plan und Prognose usw. schreiben, einfach Stichwörter.


3.Teil:
1️⃣ Chirurgie;
Pt Vorstellung, was machen Sie Apparativ? Rö , MRT

Dann ein MRT Bild , sag, L5 NP Protrusion, S1 NP Prolaps.
Was machen Sie? Ich habe gesagt, weil Pt. hat keine Vorgeschichte, das ist Akut und hat kein Zeichen von Kauda Syndrom ( Stuhlinkontinenz, Urinkontinenz, Parese,…) würde ich konservativ…
Dann wie? Bettruhe + Analgetika
Er war zufrieden mit Analgesie aber Bettruhe war FALSCH ! —> Physiotherapie und Krankengymnastik
Die Pt. hat vor 3Wochen auch einen Sturz auf re. Schulter—> Rö , was sehen Sie? Akromioklavikulare Luxation mit Bänderruptur, welche? Korakoklavikular u. Akromioklavikular, welche Einteilung? Ich habe beides gesagt, er wollte nur Tossy, Therapie? Wegen des Alters Tossy 3–> konservativ ( Rücksackverband u. Analgesie)
P:Bruder von Pt. Leber Op? Was denken Sie?
Ich: kann Hemangiom sein
Dann ein Sono von Leber , Zahlreiche echoarme Läsionen in Leber paranchym, was denken Sie?
-kann Hemangiom oder metastase sein…
-was spricht für Metastase?
-Invasion an den Gefäßen vielleicht🤔
Er ist aufgestanden und Flüssigkeitssaum an dem Bild gezeigt
ich: jaaa Aszites 🤦🏻‍♂️
P:Wollen Sie Pt. operieren (bzw. die Läsionen resezieren)?
-mit dieser Anzahl der Metastasen und Aszites auf keinen Fall
-warum?
-weil das ist nicht produktiv für Pt.
-gut dann wenn Pt. Kommt mit Leberblutung, was machen Sie?
Ich hab etwas über subkapsuläres Hematom gesagt und Beobachtung , er hat gemeint nein , worauf achten Sie bei Leber Op? Ich hab Blutungsrisiko wegen des Portokavalen Systems gesagt und benachbarte Galengänge, er war nicht komplett zufrieden, okay welche OP machen Sie bei Leberblutung nach Trauma? Ehrlich gesagt ich wusste gar nicht über Leberruptur und hab nur Blutungsversorgung gesagt um Hemorrhagischen Schock zu vermeiden, aber er hat noch PACKING Verfahren mit Bauchtüchern und das Pringle Manöver erzählt


2️⃣ Innere:
was verstehen Sie unter dem Begriff Nephrotisches Syndrom?

-Ödem, Proteinurie
-Ok was noch ?
- Hypoalbuminämie konnte ich nicht erinnern, er hat mir geholfen
-ok noch welche Organen werden beeinflusst?
-ich hab einige Mechanismen gesagt aber er meinte Thrombosen!
-Ok welche Ursachen?
-Glomerulonephritiden und auch etwas über Pathophysiologie habe gesagt
-was noch?
-Kollagenose wie SLE
-noch? Was hat unser Fall?
-DM
Okay, was machen Sie? Er hat selber Lebensstil Modifikation erzählt und dann was noch ich hab medikamentös?; ACE und Thromboseprophylaxe gesagt und Diuretika vergessen. Er hat selber gesagt und Thema gewechselt. Okay, dann nennen Sie einige Krankheiten in Zusammenhang mit der Arterien. Ich hab KHK gesagt, okay aber peripher? pAVK.
Gut welche Einteilung kennen Sie? Ich hab Fontane und Rutherford erzählt. Er hat gefragt, welche Stadium ist 2B? Patient weniger als 200 m.
Wie diagnostizieren Sie? habe körperliche Untersuchung aber er hat mich unterbrochen und gesagt nein, der Patient hat keine Symptome und dann dann wollte Angiography sagen, er hat gesagt, aber nein, keine apparativ, Was messen Sie am Knöchel? ich hab gesagt, ja, Knöchel-Arm-Index, er hat gesagt ja, was ist der Normalwert ? hab gesagt muss mehr als 0,9 okay wie höher erwarten Sie Unterschenkel Blutdruck im Vergleich zum Arm Blutdruck? gesagt, 20 mm HG. Er hat hinzugefügt mindestens!
Okay, kennen sie noch andere Krankheit, die keine permanente Stenose oder Verschluss verursacht, sondern nur in einige besondere Situationen? ich hab Modus Burger gesagt, er meinte nein in oberen Extremitäten, dann hab ich gesagt ja Reynaud Syndrom. Dann hat er auch ein Foto gezeigt, okay was ist das? war so Spasmus in Folge vasomotorischer Reaktionen. was gebe sie medikamentös? Kalzium Kanal Blocker wie Diltiazem.
Okay Patientin ist als Prädiabetikerin eingestuft . Welche Grenzwerte haben wir dafür? 100 <nüchtern Blutzucker zwischen <126 und Hb A1c zwischen 5,7 und 6,4 und 140<oGTT<200 gesagt.
Okay, was sehen Sie im EKG? ein EKG mit ST-Senkung in II und III und ist Erhebung in V2 bis V6. was ist Diagnose?
-Inferior und Vorderwand Ischämie, ich habe auch Zweifel an Perikarditis. Er war etwas sauer. Nein, sagen Sie das nicht okay Ischämie, wo genau? Antrolateral. hat gesagt ja Vorderwand MI.

er hat noch über Belastungsasthma gefragt. Was ist das? Eine Form von extrinsische Asthma. Was kann die provozieren ? Kalte Luft, Allergen, Stress, körperliche Belastung.
Wie diagnostizieren Sie die? Tiefenau Index und Belastungsspirometrie.
Was werden Sie zur Prävention machen? Werden Sie die Patientin vom Sport komplett abraten? Natürlich nicht , vorzugsweise Innenraumsportarten. gut.


3️⃣ Pharmakologie/Strahlenschutz/Rechtsmedizin
Die Patientin benutzt Foster(Beclomethason/Salmeterol). Fangen wir mal mit Beclomethason an. Was ist es für ein Medikament ? Wo wirkt es? Wo genau?zytosomal. an welchem Rezeptor? Welche Art? Er meinte Glukokortikoid Rezeptor.
Was wird danach passieren? Wirkung an NF-kB , Transkription und und und…
Welche Wirkungen kann Glukokortikoid haben? Antiinflammatorisch, Immunosuppressive usw.
Okay Was ist Salmeterol? Wo wirkt es? An welchem Rezeptor? in welchen Organen? Welche Wirkungen werden verursacht? Was sollen Sie bei Schwangeren beachten? Tokolyse
Wie wirkt es im Zusammenhang mit Gefäßen, Herzfrequenz, Blutdruck? Er meinte Reflextachykardie bei Blockade Beta 1 Rezeptoren in peripheren Gefäßen.
Er wollte eigentlich ganz detaillierte Antworten. Ich konnte leider nur die Hauptwirkungen sagen und natürlich bis zum kleinsten Detail konnte ich nicht.
Was wissen Sie über schädliche Wirkung von ionisierenden Strahlen? Stochastisch und deterministisch. Wie können sie ist doch stochastische Schaden vermeiden? Sagen Sie mir eine Metapher für diese Prävention! Ich hab nicht verstanden.
Ich wollte etwas erklären, aber er hat es abgelehnt und gemeint, “keine ionisierende Strahlen”zum Beispiel Verwendung alternative Verfahren wie Ultraschall.

Rechtsmedizin: was wissen Sie über Patientenverfügung? was sind die Bausteine? Für welche Patienten könnte es versorgt werden? Wo steht das Gesetz? BGB(Bundesgesetzbuch) ich habe noch mal etwas erzählt, aber er war nicht total zufrieden damit.

Bei diesem Punkt war vermutlich ein "alter Bekannter" der Prüfer, wie man an den Fragen erkennt. Klasse, dass der Doktor die anderen Prüfer überzeugen konnte.


Meine allgemeine Empfehlung;
1️⃣mindest Vorbereitungszeit (mit der Arbeit) : 6 M (3 Stunde/T)
2️⃣2Wochen Urlaub vor dem Termin zur Wiederholung
3️⃣Amboss als Hauptreferenz
4️⃣Simulation mit jdm. (eine Kollegin und ich haben fast über 30 Prüfungen von letzten 2Jahren zusammen trainiert )
5️⃣Seid ihr positiv , selbstbewusst und sprecht ihr eure Gedanken laut! Die Prüfer werden euch viel helfen wenn ihr einen positiven Eindruck hinterlässt.
Ich wünsche viel Erfolg für die Kolleginnen und Kollegen, die in Zukunft diese Prüfung ablegen sollen 🙏🏻🌺

Stellen Sie Ihre Fragen an mich mit dem Formular


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)



    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    2294935

    Teilen
    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten