Noch keine Kommentare

KP Mainz Rheinland-Pfalz 08.10.22

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Bericht über eine erfolgreich abgelegte Kennnisprüfung Medizin. Hier das Prüfungsprotokoll einer Teilnehmerin aus Rheinland-Pfalz,
die am *MediDoceo – Vorbereitungskurs für die Kenntnisprüfung **teilgenommen hat, und ihre Prüfung jetzt erfolgreich bestanden hat.

Prüfungskommission
Dr Tannert Vorsitzer,
Dr Baum und
Dr Hock.   

Detaillierter Bericht.
Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  mit Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Martin Leufgen
RA Carsten Meyers
Die telefonische Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

KENNTNISPRÜFUNG nicht bestanden !
mehrfach DURCHGEFALLEN

hier kommt es wesentlich darauf an, ob vorher eine Gleichwertigkeitsprüfung durchgeführt wurde.
Ohne diese vorherige Prüfung hilft Ihnen im günstigsten Fall Rechtsanwalt Martin Leufgen die nicht bestandenen Prüfungen zu annulieren.

Kontakt Rechtsanwalt Martin Leufgen
Tel. 02183 - 8063242

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin


Hier das Prüfungsprotokoll einer Teilnehmerin aus Rheinland-Pfalz,
die am *MediDoceo – Vorbereitungskurs für die Kenntnisprüfung **teilgenommen hat, und ihre Prüfung jetzt erfolgreich bestanden hat.

Herzlichen Glückwunsch 🍀🌺☀️und vielen Dank für das Protokoll 🙏🏻:


Ich habe meine KP Gott sei Dank sei am 08.10.2022 im RLP bestanden.
Kommission
Dr Tannert Vorsitzer,
Dr Baum und
Dr Hock.


Mein Fall war eine 71 jährige Pat.
Diagnose:
Intramuskuläre Einblutung des Muskulus Iliopsoas rechts.
Z.n Implantierte Hüfte TEP rechts vor 10 Tagen.
Pfortader Thrombose
Ausschluss HCC bei RF im Leber
Nitrit negativ HWI
Clostridium difficile Durchfälle
HIT Typ 2
Choledocholithiasis
VE: Adipositas, arterielle Hypertonie,Leberzirrhose mit Aszitis , Aneurysma von Milz , Cholezystolithiasis, Z.n Hüfte TEP links und Knie TEP rechts.
Die Patientin wurde aufgenommen wegen eines V.a Infekt im Muskulus Iliopsoas bei Schmerzen , Bewegungseinschränkung und Einstieg der Entzündungsparameter. Sie habe CT-LWS, MRT , Sono, BK , positive Stuhl untersuchung mit.Clostridium..Der Akt war lang mit viele neurologische, internistiche Konsile wegen Antikoagulation...und Pfortaderthrombose.

Dr Tannert:
CT Becken der Patientin, ich dürfte die anatomische Struktur nennen und die Blutung erkennen (hier habe ich nicht richtig beantwortet), warum AFP? Was ist das?Was ist die Komplikation von Leberzirrhose? Was ist die Behandlung des HCC , welche Segment sind gefährlich beim Resektion. Coxarthrose Ursachen? Physiopathologie? Aseptische Hüfte Kopfnekrose? Wie heißt das beim Kindern? Im WS und im Knie? Die Patientin hat eine andere Komplikation gehabt? HIT? Was ist das? Was war die Behandlung bei der Patientin.


Dr Baum:
Sepsis Definition qSofa score mit Details, Tempratur wie Viel? HF wie viel? Wozu dienst er (sie meint Prognose) Vorgehen, Therapie prinzipen (nicht vergessen Flüssigkeitgabe) Adipositas Metabolisches Sd definition, Primäre, sekundäre und tertiaire Prävention (bei Adipositas) Diabetes welche bei der Pat wäre möglich? Diagnostik mit Werte OGTT....Behandlung Lebenstill Änderung, Medikamente ( sie meint Metformin ist nicht mehr in Tendenz als 1.Wahl).


Dr Hock:
Leberzirrhose alle Ursachen mit Prozent jeder Ursache (Alkohol 40 % und Hepatitis 30%, Hämochromatose nicht so selten). Komplikationen? Ösophagusvarizen was ist das? Wie entstehen? Wie ist Komplikation von Varizen GIB schlechte Prognose weil es blutet viel), Andere Komplikationen? Aszitis? Wie Behandlung? Punktion? Wie ist das gemacht? Was ist andere Therapie Möglichkeiten? Spironolacton? Was ist NW? Hyperkaliämie? Welche andere Medikamente machen Hyperkaliämie? Diuretika.

Anämie Definition Werte für Männer und Frauen. Wie sie klassifiziert für die Diagnose? Was ist die häufigste Ursache für megaloblastäre Anämie? Vit B12 Mangel, was ist die häufigste Ursache beim Deutschen? wie macht man die Diagnose? In welchem teil des Dünndarm ist reabsorbiet? Was ist die Behandlung? IM oder Tablette?


Danke Frau Christ für alle ! Und viel Glück für euch.

Stellen Sie Ihre Fragen an mich mit dem Formular


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    2034444

    Letzte Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten