Noch keine Kommentare

KP Medizin Hannover Niedersachsen 04.08.22

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Ich habe gestern die KP bei ÄKN (Ärztekammer Niedersachsen) abgelegt und bestanden.


Ich arbeite seit 2 Jahren in Neurologie.
Wir waren 3 Prüflinge und alle haben bestanden.
Prüfern waren ein Kardiologe, Unfallchirurg und ein Professor aus MHH, er war Hämatologe und Onkologe.

Detaillierter Bericht.
Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  mit Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Martin Leufgen
RA Carsten Meyers
Die telefonische Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

Liebe Ärzte,
bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie die Mediziner und approbations.info mit Klicken direkt unter dem Facebook Beitrag.
Mit "gefällt mir" oder "Teilen" an Freunde und andere Gruppen tragen Sie zur Verbreitung bei.

Danke und bleibt gesund

 

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin


Hallo Kollegen
Ich habe gestern die KP bei ÄKN (Ärztekammer Niedersachsen) abgelegt und bestanden.


Ich arbeite seit 2 Jahren in Neurologie.
Wir waren 3 Prüflinge und alle haben bestanden.
Prüfern waren ein Kardiologe, Unfallchirurg und ein Professor aus MHH, er war Hämatologe und Onkologe.


Die Fälle waren PAVK( Meine) Cholezystitis und Pneumonie PAVK von akute Typ:
Herr Dieter Sabo mit Plötzlich aufgetretenen krampfartigen Schmerzen des linken Unterschenkels und Fuß beim Gangtraining ( Gangtraining mit dem Ziel Gewichtreduktion und Einstellung von RR und BZ)


Die übliche Fragen in ersten Runde: wie kommt es zu einem akuten PAVK: Kardioembolische Genese wie VHF, Arterioembolische Genese wie A.Aneurysma und auch plötzlichen Plaqueruptur bei schon seit lange bestehendem Arteriosklerose,hier habe ich von Pathomechanismus die zur Plaqueruptur kommt weiter erzählt
P: ok erzählen Sie über die Medikation, was ist die NW von Simvastatin (wollte Myopathie und Muskelschmerzen hören) P: was machen sie mit diesem Pat? Ich: weiteren Diagnostik > Algorithmus: ABI und je nach Werte FKDS und leite ich die Therapie ein ( die Ordentliches Vorgehen hat ihm sehr gefallen und sagte jawoll 😊) weiter mit Therapie dann wichtig ist die Verschluss zu behandeln, das würde ich mit Fogarty Katheter durchführen oder bei langstreckigem Verschluss OP-Vorgehen und Thrombektomie.
P: das haben Sie gemacht und Pat kommt Morgen im Krankenhaus mit einem schlechteren Schmerzen als gestern was kann das sein? Ich: sehr wahrscheinlich eine Reperfusions-Syndrom und Bala Bala… weiter, er wollte von mir hören, wie es zu diesem Zustand kommt? Ich habe von Akumulation der Elektrolyten und Metaboliten vor dem Verschluss und deren Einwirkungen nach dem Reperfusion erzählt. Achtung (bei Reperfusions-Syndrom ist Metabolische Azidose, Crush-Niere und das Kompartment-Syndrom die Konsequenzen das Hauptproblem).
P: Wie passt man die Dosierung von Apixaban? Er sagt noch neben der Alter und Kreatininwerte ( meine Antwort ) ist noch die GFR-Wert wichtig zu beachten. LDL Normwerte: normal< 100 mg/ dl, aber bei Apoplex ist < 70mg/dl und bei KHK ist < 55mg/dl anzustreben.
In ersten Runde habe ich noch ein EKG bekommen. Befund war Vorhofflimmern.


Zweite Runde:
Runde mit dem Unfallchirurg. Unterschenkelfraktur: war eine Fibula+Tibiafraktur. P: ist das ein einfache Unfall? Ich: Nein das ist eine Schwere Trauma wahrscheinlich Motorradunfall ( war richtig), weil es eine multifragmentäre Fraktur war. P: ok sagen Sie über therapeutisches Vorgehen. (intrameduläre Nagelung) ich sagte post-OP 6 Wochen Unterschenkel Gipsverband P: Nein machen Sie es nicht so anstrengend 😊er kann nach kürzem wieder gehen. Ein Bild von Mikionsurogramm stellte er auf dem Bildschirm dar und sagte: wie Alt ist diese Pat? Ich: Wegen noch offenen Epiphyse der Oberschenkel bestimmt unter 14 J. P: war richtig begeistert. Was ist die wichtige hygienische Maßnahmen die man im Krankenhaus beachten muss. ( das muss grundsätzlich jeder wissen) Präoperativen Maßnahmen…


Dritte Runde mit dem Professor:
Fragen mit Bilder von Cushing-Syndrom( Wirkung von Cortisol auf Glucose, elektrolyten und auf Muskeln Sowie auf RR) und Hypothyreose Pat mit dem Bild, was ist Diagnose( Diagnostisches Zeichen: Hertoghe Zeichen war Positive, raue Haut, raue Stimme, und Ödem der Haut) nach dem ich die Diagnose sagte mit einzelne Zeichen, hatte er über Ödeme gefragt ( Lymphödeme, hyperstatische Ödeme, Ödeme beim Hashimoto und beim M. Basedow und Unterschiede) Patient mit Müdigkeit und Elektrolytenstörung, mit dem Bild was kann es sein? 🧐 ich habe weitererzählt bla bla, Prüfer war sehr geduldig und sagte denken Sie auf hormonelle Erkrankung. Ich habe NNI gesagt und ein bisschen weitererzählt, er war auch am Ende zufrieden mit Antworten. Am Ende der Prüfung habe ich selbst Hypoglykämie bekommen😂


Nach der Prüfung haben wir kurz eine Pause gemacht und wir wurden wieder im Prüfungsraum gerufen, am Ende hat der Professor uns gratuliert wegen der Bestehen und hat uns wegen der Deutschsprache gelobt. Die Prüfung dauerte insgesamt 4 Stunden. Zwischenzeitlich kann man noch trinken und zur Toilette gehen.
Ich drücke ihnen die Daumen. Einfach weiterlesen und sehr selbstbewusst zur Prüfung gehen. Nicht hektisch sondern ruhig und cool. Das ist nicht unsere erste Prüfung, wir habe hunderten solchen Prüfungen geschafft.

Quellen:
Amboss ( finde ich sehr toll und kann ich empfehlen ), 99 Seite Fragen, Nerdfall Für Notfälle und Körperliche Untersuchungen Amboss, DocCeck und Erfahrung.

Am Ende bedanke ich mich für diese tolle Gruppe und Ihr kollegiales Verhalten.

Stellen Sie Ihre Fragen an mich mit dem Formular


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    2034237

    Letzte Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten