Noch keine Kommentare

KP Medizin Münster NRW 10.09.22 * 3. Bericht

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Bericht über eine erfolgreich abgelegte Kennnisprüfung Medizin.

Hier folgt der dritte Bericht der KP in Münster am 10.9.22.

Detaillierter Bericht.
Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  mit Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Martin Leufgen
RA Carsten Meyers
Die telefonische Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

Liebe Ärzte,
bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie die Mediziner und approbations.info mit Klicken direkt unter dem Facebook Beitrag.
Mit "gefällt mir" oder "Teilen" an Freunde und andere Gruppen tragen Sie zur Verbreitung bei.

Danke und bleibt gesund

 

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin


Hallo zusammen, ich schreibe hier ein detaillierte Protokoll.

Der Fall war Meningitis. Bei mir war aber bisschen stressiger, und zwar, wir hatten mit Prüfer keinen Kontakt und ich habe direkt mit dem Anamnesegespräch angefangen. Die Pat. war liegend und berichtete über, dass sie seit gestern Abend starke Kopfschmerzen habe. Lichtempfindlichkeit, Nackenschmerzen, Trauma bei dem Gespräch hat sie erzählt.

Mein Prüfer hat mir gesagt, dass ich keine Herz- sowie Lungenuntersuchung durchführen müsse. Daher habe ich direkt mit gezielte Untersuchung angefangen, jedoch habe ich BD auch gemessen. Bei mir hatte die Patientin nur positive Brundziski. Kernig, Laseque waren negativ. Nach der Anamnese und KU habe ich die Pat. über weiteres Vorgehen erklärt.


2. Teil: Man bekommt ein Blatt mit wichtige Topics.
Ich empfehle euch öfter zu fragen, wie viel Zeit ihr habt.


3. Teil: Mir wurde gesagt, dass ich mich nicht vorstellen müsse, sondern direkt mit Patientenvorstellung anfangen müsse.
Ganz komplette Vorstellung mit Diagnose mit Begründung, DDx mit Begründung, Diagnostisches Vorgehen mit Begründung, Therapie ganz grob.

1) Internist:
Ätiologie von Meningitis (bakterielle (Meningokokken, Pneumokokken waren wichtig), virale, tuberkulose.
Dann detaillierte Fragen über Bakterien; Gram positive, Gram negative mit Namen
Dann ein LP Bild; wofür sprechen diese Liquor? Bakterielle
Was sehen sie bei bakterielle LP? Granulozytose usw.
Dann Therapie; was geben sie?
Welche sind gram positive
Welche sind gram negative
Welche Medikamente für Viren // Ganz detaillierte Fragen über Bakterien und Antibiose
Dann hat er EKG gezeigt. Da gab‘s Tachyarrhythmia absoluta mit verbreiteter QRS
Akute Therapie von VHF? ( nicht OAK, Frequenz + Rhythmuskontrolle sondern BBlocker, Digitalis und Ca-Antagonisten
Wirkmechanismus der Digitalis? Wo die wirken, welche Nod, welche Rezeptor, Kontraindikationen usw.
DOAK Wirkmechanismus
Vit K -> Hyperkoagulapathie Gründe
Ätiologie von VHF?
Welche Erkrankung außer des Herzens kann VHF verursachen? (Hyperthyreose)
Dann ein Bild von Ösophagus Varizen; TIPS detaillierte Erklärung
Ösophagusvaizen Notfalltherapie mit Varizenligatur
Caput medusa
Warum entstehen diese Symptome, Pathophysiologie?

2) Unfallchirurg
Unfallchirurgische DD von Nackensteifigkeit?
Dann hat er ein CT-Bild gezeigt mit C6-Fraktur, beschreiben Sie die Fraktur und zeigen wo die Fraktur ist?
Was ist das therapeutische Vorgehen, wenn die Fraktur stabil ist? (Konservativ)
Dann noch ein CT-Bild, wieder beschreiben und zeigen, wo die Fraktur ist. Jetzt war es eine C2-Fraktur.
Wie heißen C1 und C2? (Atlas und Axis)
Zeigen welche proc. Transversus und welche proc spinosus und welche dens ist
Wie würden Sie jetzt diese Fraktur behandeln?
Wie macht man Schraubenosteosynthese
Zurück zur VHF; wie operativ therapieren
Katheter Ablation? Wie heißt es medizinisch?
Pulmonalvenenisolation (pulmonary vein isolation, PVI) oder Pulmonalvenenablation (pulmonary vein ablation)
Wie macht man das?
Wie geht man rein?
Wo verödet man?
Was kann auftreten?
Neue Thema: Energiedosis was ist das?
Wie rechnet man Äquivalentdosis

3) Anderer Chirurg
Halsvenen?
Aortenarterien?
Welche Arterien kommt woher?
Fentanyl warum?
Ösophagusbild von ÖGD mit Blutung und RF; was ist das?
Forrest-Klassifikation? Nein das ist ein Raumforderung
Ösophagus Karzinom Klassifikation
Risikofaktoren
Staging?
Warum macht man CT trotz Abdomensono?
Wie sieht man mit Endosonographie?
TNM Klassifikation
Siewert Klassifikation
Wie macht man Mukosalresektion?
Welche Stadium?
Warum macht man das, obwohl das keine R0 Resektion ist?
Welche Chemo- und Radiotheurapatika gibt man?
Wie entscheidest du welche?

Stellen Sie Ihre Fragen an mich mit dem Formular


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    2034380

    Letzte Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten