Noch keine Kommentare

KP Medizin SWH Schleswig-Holstein 30.08.22


Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Bericht über eine erfolgreich abgelegte Kennnisprüfung Medizin.

Meine Prüfungskommission war:
Dr. Thomsen (Innere Medizin)
Dr. Nasseri (Herzchirurgie)
Dr. Lauterbach (Allgemeinmedizin)

Detaillierter Bericht.
Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  mit Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Martin Leufgen
RA Carsten Meyers
Die telefonische Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

Liebe Ärzte,
bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie die Mediziner und approbations.info mit Klicken direkt unter dem Facebook Beitrag.
Mit "gefällt mir" oder "Teilen" an Freunde und andere Gruppen tragen Sie zur Verbreitung bei.

Danke und bleibt gesund

 

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin


Hallo Kolleg*innen, ich habe vor ein paar Tagen zum ersten Mal die KP abgelegt und erfolgreich bestanden.
Meine Prüfungskommission war:
Dr. Thomsen (Innere Medizin), Dr. Nasseri (Herzchirurgie) und Dr. Lauterbach (Allgemeinmedizin).


Die Patientenuntersuchung war im Westküstenklinikum, Brunsbüttel beim Dr. Thomsen.
Er war ganz nett und aufmerksam. Während der Untersuchung hat er mich nur beobachtet und hat keine Frage gestellt. Ich empfehle Ihnen zu Hause zu üben, um routiniert und kompetent zu wirken. Ich hatte einen komplexen Fall (Bereich Onkologie/Neurologie). Es ist auf jedem Fall wichtig ein Schema im Kopf zu haben und für alles vorbereitet zu sein.
-Bei der mündlichen Prüfung:

Dr. Thomsen:

Was ist eine Chemotherapie? Was muss man bei einer Chemotherapie beachten? Komplikationen einer Chemotherapie? Erklären Sie die verschiedenen Prophylaxen die bei einer Chemotherapie durchgeführt werden müssen? Was sind Koloniestimulierende Faktoren (Colony stimulating factors, CSF) und warum gibt man die? Worüber müssen die Patienten aufgeklärt werden? Was ist überhaupt eine Aufklärung? Welche Ursachen von Panzytopenie kennen Sie? Welche Medikamente können eine Panzytopenie verursachen? Was sind die Bestanteile des Blutes? Was sind Granulozyten (auch Eigenschaften und physiologische Werte % im Blut von allen sagen)? Karnofsky-Index vs. WHO-Index (AZ) (Unterschiede erklären). Was ist Sepsis? (Kriterien, häufigste Erreger, Vorgehen). Was ist Demenz? Welche Ursachen von Demenz kennen Sie? Welche Tests kennen Sie bei Demenz? Behandlung der Demenz (allgemein)? Er hat auch nach den Nebenwirkungen und Kontraindikationen aller Medikamente meiner Patientin gefragt.

Dr. Nasseri

Wie überprüfen Sie das Bewusstsein eines Patienten? Was ist die GCS und was wird dabei berücksichtigt? Wie werden diese Punkte verteilt? Maximal und minimal Punkte bei GCS? Dann hat er verschiedene Situationen erläutert und ich musste aktiv und schnell sagen, wie viele Punkte der Patient nach der GCS bekommt und die Therapie schnell entscheiden. Dann hat er ein Bild gezeigt: Eine verletzte Hand im Schneidewerk eines Thermomixes, er fragte: Wie reagieren Sie? Wie untersuchen DMS? Therapie? Welche Medikamente darf der Patient nicht bekommen? Was dürfen Sie machen aber der Rettungssanitäter nicht? (BtM Rezept verschreiben), Was ist der SOFA-Score (alles detailliert erklären)? SOFA-Score vs. QSOFA-Score? (Unterschiede), Risikofaktoren bei Cholelithiasis? (die 6-F, er wollte unbedingt alle auf Englisch und auf Deutsch hören), Symptome des arteriellen Gefäßverschlusses? (die 6-P, noch mal auf Englisch und auf Deutsch sagen), Nennen Sie die Big Five des Thoraxschmerzens? Was ist das Boerhaave Syndrom (und Vorgehen und Therapie)? Welche ist die häufigste Ursache vom Boerhaave Syndrom in Deutschland? (Alkoholkonsum).

Dr. Lauterbach

Welche Kardiovaskulären Risiken kennen Sie? Gibt es Tests, um das kardiovaskuläre Risiko einzuschätzen, wenn ja welche? Ursachen von Bradykardie? Welche Medikamente verursachen Bradykardie? Wie gehen Sie bei einem Patienten mit Bradykardie vor? Klassifikation von AV-Block? Normale Zeiten des EKGs? Was unternehmen Sie bei einem Patienten mit Rückenschmerzen? Welche sind die Reg-Flags bei Rückenschmerzen? Detailliert erklären: Lasègue- Zeichen, Bragard-Zeichen, Budzinski-Zeichen und Mennell-Zeichen. Was ist Morbus Bechterew (und Physiopathologie, Diagnostik, Therapie erklären)? Was ist rheumatoide Arthritis (Physiopathologie, Diagnose, Therapie erklären). Ein Bild von Urtikaria (Erklären was man sieht, was muss man untersuchen, Vorgehen und Therapie). Ein Patient hat ein Glottisödem, wie reagieren Sie? Was bedeutet Prävention? Klassifikation? (Primär und Sekundär und Beispiele nennen). Ein Bild von Psoriasis (Erklären was man sieht und Verdachtsdiagnose).


Fazit:

Die Atmosphäre war sehr angenehm.
Alle Prüfer waren nett und fair.
Die Prüfung ist total schaffbar. Eine richtige und gute Vorbereitung ist unbedingt erforderlich. Bei Dr. Nasseri empfehle ich auf jedem Fall Herzchirurgie zu lernen, ich habe zwar keine Fragen darüber bekommen, aber er prüft dies gelegentlich (und sehr tief), deswegen habe ich mir auf Amboss alle Themen von der Herzchirurgie angeguckt.

Stellen Sie Ihre Fragen an mich mit dem Formular


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    2034201

    Letzte Beiträge



    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten