Noch keine Kommentare

FSP Medizin Düsseldorf NRW 1.3.22

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Ich habe die FSP zum 2. Mal abgelegt und  Gott sei dank bestanden.
Ich will ein paar Sachen mitteilen, da es viele Gerüchte über die Prüfung gibt
Danke an den Doktor für diesen Bericht einer erfolgreichen Fachsprachprüfung Humanmedizin.
Nochmals Gratulation zur bestandenen Prüfung und danke für die Details.
Eine FSP kann beliebig oft wiederholt werden, wobei die Behörden oft frühestens nach 3 bzw. 6 Monaten einen neuen Termin geben.

Oft taucht die Frage auf, was ich als BVFS Sachverständiger (für die Bewertung ausländischer Studienabschlüsse im Approbationsverfahren) für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> wilhelm.gerner   Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Martin Leufgen

Die Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

Liebe Ärzte,
bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie die Mediziner und approbations.info mit Klicken direkt unter dem Facebook Beitrag.
Mit "gefällt mir" oder "Teilen" an Freunde und andere Gruppen tragen Sie zur Verbreitung bei.

Danke und bleibt gesund

 

Ich habe die FSP zum 2. Mal abgelegt und  Gott sei dank bestanden

Ich will ein paar Sachen mitteilen, da es viele Gerüchte über die Prüfung gibt, außerdem war ich abgelenkt und verloren, nachdem ich durchgefallen bin, weil ich nicht wusste, worauf ich mich konzentrieren sollte um die Prüfung zu schaffen.

 


Hoffentlich hilft das euch ein bisschen.
Mein erster Versuch war Pyelonephritis, obwohl ich sowohl ein gutes Gespräch geführt habe als auch einen guten Brief geschrieben habe, bin ich durchgefallen.
Ich glaube das lag dran dass ich nicht so viel zu sprechen versucht habe und war ich nicht so orientiert war, was für weiter Diagnostik in Frage kommen.


Gestern war Florian Willms, ein sehr anstrengender Pat.
Teil 1
Er hat Brustschmerzen mit V.a. MI aber trotzdem labert er so viel und er ist sehr hochnäsig antwortete mir kaum und alles im einen Stück
Familien-, Soziaalanamnese, Leitsymptome
Das war wirklich anstrengend
Was schlimmer auch war
Dass ich keine 2 Minuten hatte um mich vorzubereiten, meine Notizen bzw. Schema und so aufzuschreiben
mein Termin war um 01:20
Ich bin reingetreten um 1 uhr um mich anzumelden
Dann hat es geklingelt
Die Frau hat mich sofort reingeschickt deswegen war es vom Anfang an stressig
Irgendwann habe ich mich versprochen
Ich habe erklärt es könnte sein dass es vllt um Notfall geht etc. Aber habe ich gesagt ggf. PTCA oder EKG _obwohl ich schon davor erwähnt habe dass ein EKG sofort durchgeführt werden muss_hier wurde ich unterbrochen von dem Prüfer, damit habe ich nicht gerechnet, sagte mir: ggf. ??
Dann war ich bisschen sauer auf die Situation und habe ich drauf reagiert dass ich keine Vorbereitungsminuten hatte aber der Prüfer war sehr nett
Hat mich berügt und sagte, sonst kriegst du einen MI.
Dann habe ich PTCA Aufklärung gemacht
Und ich habe wieder gesagt vllt mein OA führt das durch und wurde auch unterbrochen
Sagte
Du musst das durchgeführen
Habe wieder geantwortet
Dass das nicht mein Fachgebiet und so weiter
die Zeit war um


Teil2
Ich war so kaput und konnte mich nicht gut konzentrieren
Habe ich es geschafft trotzdem alles aufzuschreiben aber mit einer so schlechten Handschrift

Labor K 2.6

Teil 3
Rettungsteil (unerwartet)
Sie waren super nett
Aber man MUSS sprechen
Er hat mich gefragt
Woher kommen Sie und ob er meinen Namen richtig ausgesprochen
Wir haben gesprochen darüber, was mein Name bedeutet und so
Dann war ich ziemlich durcheinander
Habe ich gesagt Entschuldigung dafür, dass ich ein bisschen Lampenfieber habe
Das hat ihm gefallen und hat mich gefragt, woher dieser Spruch kommt
Dann habe ich an sie den Anruf weitergeleitet
Fragte mich sofort Hauptsache?
Habe ich gesagt Diuretika
Dann er fragte mich
Woher wissen Sie das?
Das wurde neulich veröffentlicht
Habe ich gesagt dass ein Prüfer mir das letztes Mal gesagt
Dann sagte warum bin ich durchgefallen obwohl ich deutsch kann
Habe ich auch von meiner leyzten Erfahrung erzählt


Fragte noch ob ich Hospitation gemacht habe
Und Wo (köln)
Dann fragte
Was ist der Unterschied zwischen Köln und Düsseldorf
Köln 1. größte Stadt NRW und 4. gröste Stadt BDR
Düsseldorf Hauptstadt
Und sie streiten immer deswegen
Das hat ihm gefallen und dann bzgl. Getränke?
Habe ich gesagt
ich trinke kölsch aber ob so was in Düsseldorf gibt wusste ich nicht
Er sagte ja altes Bier aber Kölsch schmekt besser
Dann viel und ausführlich über den Fall diskutiert
Hat kommentiert dass meine Schrift schlecht aber in netter Weise

Dann was für Fähigkeiten muss der Arzt haben?
Am Anfang sagte das ist offene Frage und habe ich gesagt nerd nachdenker dann ist mir, was er hören wollte, eingefallen
Empathie

Dann was mache ich hier usw?


Die Zusammenfassung:
Es ist klar dass die Prüfung schwerer geworden ist aber trotzdem ist es machbar und man muss sie nicht auf die leichte Schulter nehmen
Alles ist wichtig aber die Sprache geht vor
Mann muss mitspielen bzw. Genau die Rolle als Arzt spielen
Und versuch viele sprachliche Fähigkeiten zu zeigen

Bzg. Labor
Warum hat man das labor bekommen?
Nicht weil er dafür verantwortlich
sondern
Weil etwas besonders auffällig gibt
Der K_Wert z.b. ist ausgeprägt gesunken

Ich wollte auch eine Freundin von mir Imy danken, die mir paar Tipps gegeben hat, bzgl. Reaktionen, die sie bei einem Kurs bei Ihr Coach Robert beigebracht bekommen hatVersuch, euch alle Fragen, Abb., Begriffe hier in der Gruppe anzuschauen
Das ist hilfreich
Viel Erfolg

Stellen Sie Ihre Fragen online an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ?  (Auf der Seite im Suchfeld)
- Welches  Bundesland ist das beste für mich ?  (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ?  (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    unsere Besucherzahl

    2034459

    Aktuelle Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten