Noch keine Kommentare

FSP Zahnmedizin Düsseldorf NRW 13.10.21

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Danke an den Doktor für diesen Bericht einer erfolgreichen Fachsprachprüfung Zahnmedizin.
Teilweise waren die Fragen auf dem Niveau einer mündlichen KP Kenntnisprüfung.
Nochmals Gratulation zur bestandenen Prüfung und danke für die Details .
Eine FSP kann beliebig oft wiederholt werden, wobei die Behörden oft frühestens nach 3 bzw. 6 Monaten einen neuen Termin geben.

Oft taucht die Frage auf, was ich als Sachverständiger für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner   Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

 

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Manfred Leufgen
Die Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

 

Ich habe die Fachspracheprüfung am 13.10.2021 in Düsseldorf
abgelegt und bestanden.


Hier ist mein Fall
Ich habe eine Überweisung geschrieben
Sehr geehrte Herr Kollege,
hiermit überweise ich Ihnen Frau .... geboren am .....
Die Patientin sei bei der AOK krankenversichert. Sie kam heute Morgen in unsere Praxis und stellte sich bei mir wegen seit vier Wochen bestehender pochender und ziehender Schmerzen im 1.Quadranten und 4.Quadranten vor.
Sie weiße nicht wo genau die Schmerzen seien.
Sie teilte mit, dass die Zähne im 1.Quadranten und 4.Quadranten auf die Wärme reagieren.
Das Essen und das Legen würden die Schmerzen verstärken.
Außerdem berichtete sie das die Zähne Nachschmerzen weißen.
Die Einnahme von Paracetamol lindere die Schmerzen nicht.
Darüber hinaus berichtete die Patientin dass, ein zahn im 4.Quadranten abgebrochen habe.
Die Patientin bemerke Schwellung im 1.Quadranten und 4.Quadranten.
Sie gab an Gingivablutung beim Zähneputzen zu haben.
Sie putze sich die Zähne einmal täglich und benutze weder Zahnseide noch Mundspülung.
Die allgemeine Anamnese sei unauffällig.
Frau ...sei Schwanger im 1.Trimenon.
Sie sei allergisch gegen Penicillin (und auch 3 Medikamente aber ich habe die Namen vergessen).
Das OPG zeigt Folgendes:
In Regio 16,46 sind die Zähne extrahiert
In Regio 16 ,17 ist eine apikale Aufhellung
In Regio 17, 47 sind Radices relicta
In Regio 25 ist eine apikale Aufhellung
25 ist gekippt
In Regio 11,12,13,14,21,22,23,24 ist eine Verschattung im Sinne von Konservierende Maßnahmen.
Ich gehe von einer Verdachsdiagnose von einer apikalen Abszess in Regio 16, 17 und generalisierten gingivitis aus.
Differentialdiagnostisch kann ebenfalls radikülaren Zyste im Betracht kommen.

Ich bitte um Durchführung von:

Operative Extraktion der Radices relicta in Regio 17, 47
Inzision in Regio 35
Teil 2
Dentitio difficilis
Endometrie
Apikale Parodontitis
MAV
Sialadenitis
Teil 3
Patientin Vorstellen
Ausführliche Beschreibung des OPG
der Prüfer hat viele Frage über jeden Zahn auf dem Opg gestellt
Er hat gefragt in Regio 25 ist apikaler Aufhellung was kann die Lasiön sein?
Ich habe gesagt apikaler Abszess er sagte was noch ich sagte radikülare Zyste er sagte was noch ich sagte apikale Ostitis er sagte etwas im knoch was soll sein? Ich sagte knochenatrophie er sagte etwas lokal ich sagte Knochenresorption er sagte das ist Osteo analkyse
Er hat über die Medikamente gefragt ,die Allergie bei der Patientin verursachen (zu welche Gruppe gehören diese Medikamente )
Operative Extraktion Instrumentarium
Beschreibung von Wurzelrestzange
Welche Nadel .welche Fäden um die Näht durchzuführen.
Im 1. Teil hat die Patientin immer gesagt ich habe Schmerzen ich möchte mich heute behandeln lassen aber ich habe immer gesagt das darf ich nicht machen Sie sind Schwanger im 1.Trimenon ich muss eine Rücksprache mit der Gynäkologin halten
Sie hat gesagt, dass sie Antibiotika und Schmerzmittel einnehmen möchte.
Ich habe gesagt Sie dürfen nur Paracetamol als Schmerzmittel und Penicillin einnehmen paracetamol hat Ihnen nicht geholfen und sie haben allergie gegen Penicillin .
Ich darf nicht anders verschreiben ich möchte die Gynäkologin fragen.

Stellen Sie Ihre Fragen online an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ?  (Auf der Seite im Suchfeld)
- Welches  Bundesland ist das beste für mich ?  (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ?  (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    unsere Besucherzahl

    1926996

    Aktuelle Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten