Noch keine Kommentare

KP Medizin Hannover Niedersachsen 10.03.22

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Bericht über eine erfolgreich abgelegte Kennnisprüfung Medizin. in Hannover,

Sehr faires Prüfungsteam.

Detaillierter Bericht.
Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  mit Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team, die für Sie bereit stehen.

LM Rechtsanwälte
RA Martin Leufgen
RA Carsten Meyers
Die telefonische Erstberatung ist kostenlos.

Kontakt -->  Formular hier

Liebe Ärzte,
bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie die Mediziner und approbations.info mit Klicken direkt unter dem Facebook Beitrag.
Mit "gefällt mir" oder "Teilen" an Freunde und andere Gruppen tragen Sie zur Verbreitung bei.

Danke und bleibt gesund

 

Erfahrungen Kenntnisprüfung Medizin in Hannover

Am 10.03.2022 um 09:00 Uhr habe ich die Prüfung zum ersten Mal an der Ärztekammer Niedersachsen Gott sei Dank bestanden.
Die Fälle waren Pneumonie (meine) und Pyelonephritis.
Wichtig ist, dass man die Konzepte der Prüfung versteht.
Die Prüfung in Niedersachsen ist ähnlich wie die M3 Prüfung.


Es gibt einen klinischen Teil mit KU, man soll langsam sprechen und so lange wie möglich die Anamnese erheben. Die Prüferin hat mich gefragt, warum war die Anamnese bei Ihnen sehr lang? Ich arbeite in der Psychiatrie und ich muss mit den Patienten reden und vor allem auf deren Beschwerden eingehen und vor allem zuhören. In der KU wascht ihr die Hände, schaut euch ein Video in Youtube an wie man das macht, zunächst soll man Handschuhe anziehen. Der 1.Schritt den Blutdruckmessen messen bevor man es vergisst.
In der KU überprüfen die Prüfer alles. Wenn man nur wenig Zeit zur Verfügung hat, vermeidet ihr sowohl orthopädische als auch neurologische Untersuchungen z. B. Untersuchung des Knies ....
Die Patientin war nicht kooperativ, in dem Fall musste ich nach sämtlichen Beschwerden, Symptomatik detailliert erfragen. Darauf muss man gefasst sein und reagieren.
Bei der KU habe ich zusätzlich ein Pulsoximeter und Stimmgabel mitgebracht, die Prüferin fand das sehr gut. (Natürlich sollte man wissen wie ein Pulsoximeter funktioniert, wie haben das im Kurs gelernt)

Kurze Vorstellung von einem selbst, dabei soll man sich sicher zeigen ( es wurde auch beurteilt) .


Erste Runde:
Frau A. 68jährige Pat. stellte sich mit seid 4 Tagen bestehenden gelb-grünlich produktivem Husten und Fieber vor. Außerdem klagte die Patienten über atemabhängige thorakale Schmerzen und belastungsabhängige Dyspnoe ( 2 Etagen), die vor 4 Tagen begonnen haben. Darüber hinaus habe sie Schüttelfrost, Nachschweiß und Übelkeit.
Die Frage nach Anosmie, Aguesie, Kontakt mit jemanden der ähnliche Symptomatik hat, Lymphknotenschwellung wurde verneint.VE: Hypothyreose mit L-Thyroxin
Hypercholesterinämie mit Simavastatin.
Z.n Appendektomie im Kindesalter
Z.n Tonsillektomie.
Polyarthritis Rheumatoids
Pat reagiere allergisch auf Pollen.
Sie habe vor 40 Jahren mit dem Rauchen aufgehört, trinke gelegentlich und nehme keine Drogen ein.
Rentnerin, lebt allein, eine Tochter in den USA, gesund. Familienanamnese: Hypothyreose bei Frauen sonst nichts.

Körperliche Untersuchung: war normal ...
Dann hat die Patientin gefragt was habe ich? Ich habe gesagt, ihre Beschwerden sprechen für eine Lungenentzündung, das ist nur eine Vermutung, um unsere Diagnose zu sichern werde ich bei Ihnen Blut abnehmen, dann ein Röntgen Thorax veranlassen, Sind Sie damit einverstanden?
Danach hat die Patientin gefragt, ob sie stationär aufgenommen werde? Ich habe gesagt wir warten auf die Ergebnisse der Untersuchung. Es gibt diese Möglichkeit (CRUB65 liegt bei 1) , sie werden Antibiotika bekommen und ich werde mit unserem Oberarzt darüber sprechen und ich sage Ihnen Bescheid.

Dann Vorstellung,
Welche Pneumonie vermuten sie? Ambulante erworbene Pneumonie
und ich habe allein alle Symptome von erworbener Pneumonie, Erreger
gesagt, Dank der Impfung ist die Infektion durch Haemophilus Influenzae weniger geworden. Dann habe ich die Symptomatik von atypische Pneumonie und Erreger genannt.
Kann man gegen Pneumokokken impfen?
Ja alle 5 Jahre für die Patienten mit Abwehrschwäche, COPD...
Auch ist die Impfung gegen Influenza empfohlen 1mal pro Jahr.
Dir Prüferin hat mich unterbrochen, nosokomiale Pneumonie?
Ich habe die Definition und Kriterien wie Erreger
welche Erreger? Gram negativ und anaerobe aber anaerobe bei Aspiration auch.

Warum haben Sie gesagt, dass die Patientin stationäre aufgenommen wird,
erstens habe Sie in CRUB65 1 Punkt und ich solle auf Urea Spiegel abwarten.
Was ist CRUB65?
Haben Sie Atemfrequenz errechnet? nein aber die Patientin atmet normal

Wie ist die normale Atemfrequenz? zwischen 12-18
Was werden Sie zur Patienten sagen? normal atmen?
nein lieber nicht sagen, die Patientin soll spontan atmen

Im Labor habe ich gesagt Entzündungsparameter CRP BSG , PCT nicht da es teuer ist ...
Die Prüferin fand das gut
Ich habe gesagt, prinzipiell bei Pneumonie brauche man keinen Erregernachweis , außer bei Verdacht auf nosokomiale Pneumonie , Immunabwehrschwäche, schweren Verlauf oder Therapieversagen

Therapie : Bettruhe , Ablösung von Sekretion ( Nacl Inhalation, Atemgymnastik, Sekrolytika)
ausreichende Flüssigkeitszufuhr, Antipyretika bei Fiber, Thromboseprophylaxe und Sauerstoffgabe bei Hypoxie (Sao2 unter 90%)
Warum Bettruhe ? Ist das gut für die Patientin?
nicht eine absolute Bettruhe, aber im Buch steht so.
Die Prüferin das ist falsch.
Ich habe gesagt aber der Allgemeinzustand benötigt Ruhe und man soll Abwegen.
Die Prüferin ok aber lieber keine Bettruhe.
2 EKG? Was sehen Sie? Darf ich meine EKG Lineal benutzen? Nein
ok, ich möchte systematisch antworten ich sehe keine P Wellen, RR Abstand Irregulär ... (VHF) hierdurch kann man Zeit gewinnen und guten Eindruck geben als sofort VHF sagen
2 EKG war Kammerflimmern
Die Prüferin welcher Patient ist wichtiger?
Beide Patienten sind wichtig, aber der Patient mit Kammerflimmern benötigt eine Reanimation

Bluttransfusion, die Schwester hat sie angerufen Sie haben eine Bluttransfusion, was machen Sie?
Welche Indikation? ich überprüfe das


Die Prüferin hat geantwortet: Die Indikation für Transfusion ist Anämie
dann überprüfe ich die Identität des Patienten, Konserven und Konservenschein
zunächst mache ich einen Bedside Test
ich habe das erklärt, ich nehme Blut ab, ich tropfe es auf eine Karte mit Anti und Anti B Feld. Kommt es zu Agglutination bedeutet es Gruppe ...
Ich habe gesagt, bei Transfusionen ist die Gefahr durch eine Verwechselung von Konserven höher als es andere Komplikation,
dann habe ich erzählt ich soll in den ersten Minuten die Patientin beobachten den Puls, RR ,Sauerstoff , und Vigilanz dann kann die Schwester kommen.
Bei Komplikation soll ich die Transfusion stoppen, alles steril verpacken, Blut abnehmen und zum Labor schicken und die Blutbank informieren, medizinisch solle ich Flüssigkeit bilanzieren, Kortikoide und Alkalisierenug von Urin.


2 Runde:
Pat 19 J., ist auf den Rücken gefallen, er hat Schmerzen im Rücken.
Was machen Sie?
Wie stark die Schmerzen, wo, welcher Art? Strahlen sie aus? ...
ist der Patient Stabil? Ja, trotzdem habe ich nach RR Puls, Vigilanz gefragt
Inspektion? Hämatom links
Bauchschmerzen, Parästhesie, Hämaturie nein? Röntgen von WS und Fast Sonografie
dann dürfen Sie Röntgen? nein
dürfen Sie Röntgenschein ausfüllen? nein
Unterschied zwischen Fachkunde und Sachkunde ? Approbation, Strahlenschutz , 1000 Röntgen ...

Röntgen war normal.

was bedeutet FAST ?

Focused Assessment with Sonography for Trauma.

ich habe erklärt wie ich das mache
Prüfer es reicht mir nicht Richtung Leber , er wollte Beurteilung perihepatisch und hepatorenal (Morison-Pouch oder Morison-Grube) hören
...
Ich habe über die Symptome Prehtest und Sagesse geredet,
dann habe ich erklärt die einzeitig und zweizeitig Verletzung
und dass die Milz eine Kapsel hat .

Wie sehen Sie in Sonografie? Blutung
Wie sieht das aus? echoarm
welche Organe können auch verletzt sein Nebenniere, Kolon Pankreas Schwanz
Was gibt es unter die Nebenniere? Niere
und Klinisch? Hämaturie
ok , Patient hat eine geschwollene Milz
was machen Sie ?
intensive medizinische Überwachung (Monitoring ) , und sonografische Kontrolle
kann man die Milz entfernen im allgemeinem ?
ja, und der Patient bekommt Impfung gegen Pneumokokken , Meningokokken ,
was noch? Hemophilus Influnezae

Warum?
Milz ist ein Lymphorgan

Tod Zeichen
ich habe die direkte und indirekte Zeichen genannt

ein Mann ist zuhause gestorben
was machen Sie?
zuerst Tod bestätigen, ich überprüfe ob es Zeichen von Gewalt Verletzung gibt ... ich kreuze unklarer Tod in Todzeichen und ich rufe die Polizei an.
Es reicht unklare Tod kreuzen

Was passiert später?
Autopsie (Obduktion)

Leitlinie? Rechtlinie? Definition mit Beispiel

dann haben wir eine Pause für 5 min

der Unterschied zwischen CT und MRT?
Stahlbelastung, Dauer , Verfügbarkeit , Bildauflösung , CT ist besser für Knochen und MRT für Weichteil


3 Runde:
VHF Therapie
ich habe alles erzählt und ich habe gesagt , dass ich gelesen habe, dass Vernakalant als ein nicht klassifiziertes Antiarythmika empfohlen wird.
Prüfer vielleicht, ich habe das nicht gelesen
ChadVas Score ? was bedeutet das ?

Haben Sie Kardioversion gemacht?
nein aber ich habe gesehen?
ich habe erzählt wie man das macht
dann habe ich gesagt heutzutage benutze wir mehr den biphasischen Defibrilator

was ist der Unterschied?
Die Überleitung von Signal wird Von Punkt A bis Punkt B und von B bis A gleichzeitig durchgeführt.

Wie viele Joule? 150 bis 200 J

orale Antidiabetika: Metformin mit Wirkung, NW, KI
SGLT2 Wirkung NW, KI
andere Indikation für SGLT2? ich habe gelesen, Bei Herzinsuffizienz ist empfohlen. Der Prüfer war zufrieden, er hat mir gesagt auch Nephroprotektiv ...
Heutzutage behandelt man nicht mit sulfonylharnstoffe weil es zur Hypoglykämie führt.
Ich möchte andere orale Antidiabetika nennen.
Der Prüfer hat gesagt es reicht.

Synkope: Unterschied zwischen Synkope und Kollaps?
Kollaps nur Tonusverlust , Synkope Bewusstseinsverlust und Tonusverlust .
Ursachen vaskulare , kardiogene , andere alles genannt
Aortenstenose beim Kardiogene Ursachen ?
ich habe die Hörtone beschrieben (Creszendo drescendo systolich)
Wo ? 2 ICR rechts
Ausstrahlung? Karotis
was soll man noch in Herztöne beschreiben?
es fehlt mir die Antwort, Intensität

Elektrolytische Ursachen?
Hyponaträmie , Hypokaliämie noch?
Hyperkazämie
wie behandeln Sie das ?
Flüssigkeitsgabe, Forzierte Diurese,
mit was? Furosemid ,
Glukokortikoide
gut und Sie haben Biphosphonate vergessen.

Ursachen für Hyperkazämie?
Metastesen
Bronchialkarzionm
multiples Myelom
und Hyperparathyeroidismus


Ich bedanke mich bei Frau Christ und meinen netten Kollegen vom Kurs der Kurs war sehr hilfreich wie man antworten soll, wie man reagieren muss und sollte. Man sieht den Unterschied zwischen jemanden der den Vorbereitungskurs gemacht hat und anderen Teilnehmern, wir waren 2 Teilnehmer.

Die Prüfer sind super nett.
Zeigt euch sicher, logisch,guten Kontakt mit Patienten ,
Diskussion führen elegant in der Prüfung das spielt eine Rolle .

Eine Tipp: Wenn du gut und strukturiert redest, bekommst du wenige Fragen.

Meine Quelle :
in Yotube : Appetizer war sehr gut und alles gut geklärt.
Chrirugie : 150 Fälle Chirurgie , Amboss (Fotos oder etwas unklar) ,
Mündliche Prüfung (Fragen und Antwort)

https://www.youtube.com/c/ProfDrmedBurkhardvonRahden

Stellen Sie Ihre Fragen an mich mit dem Formular


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    1926891

    Letzte Beiträge

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten