Noch keine Kommentare

KP Halle Sachsen-Anhalt 18.12.20 Quote 3/6

KP Medizin bestanden

Wir waren 2 Gruppen mit je 3 Ärzten. Von 6 Ärzten haben 3 bestanden.
Die Prüfer waren sehr nett, haben auch geholfen.

Prüfer:
Herr Prof. Dr. med. A. Schlitt (Vorsitzender) Internist

Herr M. Körner (Unfallchirurg, Notarzt)
Frau Dr. med. L. Flöter( Anästhesistin, palliativ Medizin)

Detaillierter Bericht.
Danke an den Doktor und Glückwunsch zur Prüfung.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin


Ich hab‘ die Prüfung bestanden und wünsche an allen viel Erfolg.  Wir waren 2 Gruppen mit je 3 Ärzten. Von 6 Ärzten haben 3 bestanden.
Die Prüfer waren sehr nett, haben auch geholfen.


Prüfer:
Herr Prof. Dr. med. A. Schlitt (Vorsitzender) Internist
Herr M. Körner (Unfallchirurg, Notarzt)
Frau Dr. med. L. Flöter( Anästhesistin, palliativ Medizin)

1. Teil: Ich habe die Daten von einer Patientin bekommen (Name, Geburtsdatum, Adresse) mit dem Hauptbeschwerden. (Bluterbrechen)

Danach man geht rein ins Zimmer und Aufnahmegespräch fängt an.
Pat. war 1960 geborener Man. Er wurde mit RD in der Notaufnahme gebracht wegen 2 maliger Bluterbrechen. VE: aHT und DM Typ2, Z.n. PTCA mit Stent Implantation bei PAVK. Med.: Candesartan comp 16/12,5mg 1-0-0, Candesartan 8mg 0-0-1, Nitrendipin 10mg 1-0-1, Metformin 500mg 1-0-1, Insulin Basal 19IE 0-0-0-1 und bei BZ Werte über 10mmol/l 10IE Novorapid. Sozial A.: Bauarbeiter aktuell Arbeitslos, 1 Sohn(gesund), geschieden. (ich hab nicht über Mutter und Vater nachgefragt. Aber Prüfer hat das gefragt. Ob in der Familie Ca vorhanden ist?) Während der Gespräch Pat hat Bewusstlosigkeit Imitiert aber nach dem habe ich mit Nahmen gerufen war er wieder wach. Er hat gesagt, dass er sich schlecht füllt und ihm schwindelig ist, merkt Herzrasen. Dazu noch hat er Wasser gebeten. Ich wusste nicht ob ich ihm Waser geben darf oder nicht. Ich glaube sollte ich sagen, dass er Nüchtern bleiben soll. (Er wollte mir helfen). Dann hat er gesagt, dass er beim HA war, und Leber ist nicht in der Ordnung bei ihm.
Zeit hatte ich viel, war fertig und hatte noch 10 Minuten Zeit))) Ich habe sogar für Gastro und EK's Transfusion aufgeklärt.

2. Teil: 10 Minuten für die Anforderungen (Labor, Gerinnung, Gastro)

3.Teil: Mann kriegt Befunde von der Pat. und Anhand der Daten soll Mann einen Brief schreiben!!! Dafür 45 Min. Bis zur 4. Teil habe ich 3 Stunden im Zimmer gewartet(((

4. Teil: Arzt-Arzt Gespräch:

ich habe die Patientin vorgestellt. Im Befunden war schon geschrieben, dass Pat. Ösöphagusvarizenblutung II Grad hat.

Herr Prof. Dr. med. A. Schlitt:

Child Plug Kriterien? Wieso Mann teilt Leberzirrose in Kriterien- wegen Prognose, da Leberzirrose ist irreversibel ist. Was würden sie mit dieser Pat in NFA machen?- 2 Flexüle, Blutabnahme, Volumensubstitution, Aufklärung für Gastro und Transfusion. Was von Labor würde sie interessieren? HB, HTc, Gerinnung, Blutgruppe. Falls Pat Hepatoenzephalopatie hat, was würden Sie machen?- Lactulose. Welcher Wert soll bestimmt werden? -Ammoniak. Wie entsteht Ammoniak?- Darm Flora. Was gegen Ammoniak denn?- Antibiose. (diese wusste ich nicht, hat er selbst gesagt) Was würden sie bei diesem Pat nach der Ent. Empfohlen? -Th. Optimierung mit nicht selektiv Beta Blocker, zbs Propanalol, (Ich habe selektiv und Biso gesagt)regelmäßige Sono Kontrolle. Aufklärung für CT-Abdomen mit KM. Komplikationen? Sehr wichtig- Allergie bis zum Tod. Hyperthyreose bis zum Tod. Akutes Nierenversagen bis zur Dialise. Strahlenbelastung, Ca, Tod. (er hat mir gesagt, dass Mann muss bis zur end Punkt Aufklären). Was Mann gibt bei Allergie?-Wenn Allergie ist bekannt, Predni. Ich hab gesehen, dass er unzufrieden ist. Deswegen habe sofort Adrenalin gesagt. Ich habe ihn nicht gelassen noch was zu fragen. Nach Wort Adrenalin war ganz zufrieden)))). Welche Med. nimmt Pat und welche fehlen noch, was kann Pat noch haben? ASS und Atorvastatin. Herz Auskultation. Wieso gleichzeitig Puls zu tasten?- Erste Herzton gleich mit Puls. Was hört Mann auf Carotiden?-Systolikum bei AKS. Wenn kein AKS aber man hört trotzdem Geräusche auf Carotiden?- Carotisstenose. Wenn auf Carotiden nichts Hören?- komplette Stenose .( ich wusste das Stenose ist, aber hat gedacht, das kann nicht sein. Er hätte bei Komplette Stenose über Neurologische Sachen gefragt!?- also, Mann muss nicht zu tief Denken) Was ist die häufige Herzfehler?-AKS und MKI. Was hört Mann? Systolikum (Das waren alle Fragen ich habe keine verpasst!)

Frau Dr. med. L. Flöter:

Wenn diese Pat noch Schmerzen am Bein hat, was kann das sein? –gleiche Seite wo Stent liegt und akut, Stentthrombose. Beim Bewegung, Niesen, Husten Bandscheibenvorfall aber da Pat DM hat höchstwahrscheinlich das ist PNP. Wie werden Sie behandeln?- Antidepressiva zbs. Mirtazapin, Doxepin oder Antiepileptika zbs. Gabapentin, Pregabalin. (Gott sei Dank Dosis hat sie nicht nachgefragt) Würden sie Metamizol geben?- Nein das hilft nicht bei PNP. Wenn Sie in NFA Metamizol Spritzen, wie sollen Sie das machen? Langsam als Kurzinfusion wegen Hypotonie und vorher wurde ich fragen ob Allergie ist bekannt. Was ist die gefährlichste NB von Metamizol?- Agronulozytose. Wenn Sie einen ambulanten Pat Metamizol Tropfen geben und nach Hause schicken, was sollen Sie den Pat sagen –Wenn unangenehme Gefühle im Körper, wie zbs. Schweißausbrüche, Schwindel, Jukreis, Med absetzen und wenn ganz schlimm wird ins Krankenhaus. (Sie hat gesagt noch Luftnot, das ist sehr wichtig). Dann WHO Schufenschema? Ich hab nur Namen von Stufen gesagt und zur jeder Stufe Paar Med.

Herr M. Körner

Pat mit re. seitige OB Schmerzen, was kann das sein? Ich wollte mehrere Verdachtsdiagnosen sagen aber als ich Colezysthitis gesagt hatte, hat sofort über Zeichen gefragt?- Murphy. Wie Mann macht, einfach erzählen? Was macht Mann für Diagnosesicherung?- Sono. Was sieht Mann? Dreischichtbild von Wand. Wenn Pat mit Op. einverstanden ist, aber will Galle noch behalten? AB Therapie. Was für AB? Metronidazol und Cefotaxim (er hat gesagt mit Metro bin ich einverstanden aber mit AB nicht ganz). Gleiche Pat hat Stein, soll operiert werden. Er ist mit Op. einverstanden aber will Galle noch behalten? Ich weiß es nicht! Denken sie nach!? Dann ich habe Hern Körner gesagt dass, ich würde den Pat sagen, dass ich habe so was bis jetzt nicht gesehen und nicht gelesen aber ich frage mein Oberarzt welche Fachspezialist ist, ob so was möglich ist! Alle Prüfer haben gelacht und Herr Körner hat gesagt, stimmt das wäre Frage für Facharztfrüfung. Dann er hat Bein von der Puppe, welcher auf dem Boden lagte, gedreht und hat gesagt- stell dir vor, Tram hat Bein von Puppe Umgefahren und du siehst von Knie Spritzende art. Blut. Was würdest du machen? Bein in physiologische Position und Druck auf art. Femoralis an der Leiste mit Faust( das habe ich vor der Prüfung in einem Protokoll schon gelesen)Er war ganz zufrieden.

5. Teil: EKG mit AV Block 2° Wenkebach.
Herr Prof. Dr. med. A. Schlitt:

Worüber kann Pat bei solche EKG klagen?-Herzrasen, Synkope, Schwarz vor dem Augen. Was noch? Am Ende habe ich Schwindel gesagt(habe ich nicht nachgedacht, er hat mehrmals das gefragt, wollte genau Schwindel hören). Wenn Pat. keine Beschwerden hat, was dann? Ich wusste es nicht, deswegen hat LZ EKG, ECHO gesagt. Was noch? Er wollte BelastungsEKG hören. Wieso BelastungsEKG? Ob unter Belastung HF Steigt. Was machen Sie weiter? Ich habe gesagt SM—NEIN, DENKEN SIE NACH! Es tut mir leid, weiß ich nicht! SIE SOLLEN SYMTOMLOSE PAT NACH HAUSE SCHICKEN! Wenn HF im LZ EKG in der Nacht runter geht? Das ist Physiologisch
Herr M. Körner hat mir Rö- Becken gezeigt. Was sehen Sie? Ich habe gesehen, dass etwas stimmt nicht, Becken ist symmetrisch aber eine Seite ist irgendwie Hell aber wusste nicht was ist das. Dazu noch war sehr viel Luft im Darm. Ich habe gesagt wieleicht Coxarthrose. Ich wollte irgendwie dort Arthrose Zeichen finden und zeigen dass, ich weiß was Mann sehen soll bei Arthrose. Er hat gesagt, gut, dass sie wiesen das aber gucken sie genau. Dann hat er über Becken Knochen gefragt, das ich diese auf dem Rö. zeige. Das war eine Katastrophe! Vielleicht ich war schon sehr müde. Aber habe ich plötzlich verstanden, dass das Osteolyse ist. Ein großer Teil vom Becken re. in der Mitte os Iliaca an der Grenze mit Acetabulum (jetzt weiß ich die Namen))) (Handflächgösse)war nicht da. An der Linea acurate war ein Fraktur mit Dislokation in der Pelvis Öffnungsrichtung mit Acetabulum Fraktur. Ursache? Metastase. Metastase von welcher Ca? Osteolytische Tumoren habe ich genannt(Mama, SD, Nieren Ca).

6.Teil Reanimation und Blutabnahme.


Bücher:
Last Minute Innere Med., EKG für Isabel, Alle Protokolle, die ich gefunden habe. Amboss M3, Chirurgie 140 Falle(nicht alle Fälle), 50 wichtigste Fälle für Chirurgie. Dazu noch habe ich ein Kurs Besucht im Magdeburg.(IQ Netzwerk)

Ich bin Internistin, deswegen war für mich ein bisschen leichter. Bis zur Prüfung habe ich 1 Jahr gearbeitet. NA, Station, Dienst (24H)
Meine Empfehlung:
wenn sie nicht viel Zeit haben oder in einem Einrichtung arbeiten, wo euch nicht mit Internistischem Pat. zu tun, dann unbedingt Protokolle lesen.
Prüfer stellen gleiche Fragen. Es gibt ca.5-8 EKG Varianten, 15 Fälle, und 26 Rö. Bilder. Wenn Mann mindestens diese gut lernt 60-70% schon erledigt.
Fälle: SAB, O-GIB bei Ösöhagusvarizien Blutung, Ösöphagus Ca, Cholezysthitis, Appendizitis mit gedecktperforirte Divertikulose, LWK 5 Fraktur, Spondilodiszitis, AMI, Schenkelhalsfraktur, Endokarditis mit Mikro/Makrothrombosen, LAE…
EKG: AV Block 2° Wenkebach, VHF, VT, SM- EKG mit VVI/DDD Modus…
Rö: das sind genau 26 (ich habe am Bildschirm gesehen). Thorax: mit Spanungs Pneu, fehl liegende Magen Sonde auf der Re Lunge, verbreiterte Mediastinum. Abdomen: Seitenlage mit freier Luft, Spigel im Kolon/Dünndarm. Frakturen: Schenkelhals, Humerus, USG-Weber A, Becken…(bei Frakturen Ostelyse immer Ausschließen)

Stellen Sie Ihre Fragen an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    1520547

    Letzte Beiträge

    Extrem hohe Durchfallquote

    Zum Schluss eine Feststellung von mir


    Die Kenntnisprüfung Humanmedizin ist zwar prinzipell zu schaffen, allerdings gibt es speziell in einigen Bundesländern eine extrem hohe Durchfallquote; leider auch bei den Prüfungswiederholungen. Hierbei stellt sich oft deutlich heraus, dass es deutlich einfacher ist, wenn nicht ständig die gleichen Prüfer genommen werden. Unvoreingenommene erstmals oder gelegentlich eingesetzte Prüfer sind oft hilfsbereiter und kollegialer eingestellt und unterstützen die Kollegen.

    Hierbei sollte allerdings auch erwähnt werden, dass auch bei den deutschen Studenten im ersten Versuch ein hoher Anteil das Medizinexamen nicht besteht.

    Ich verfolge seit längerer Zeit die Publikationen und die Suche der Ärzte nach Protokollen und Ablaufbeschreibungen der Kenntnisprüfungen. Hierbei zeichnet sich deutlich ab, dass leider einige Prüfungsorte und die damit verbundenen Prüfungskommissionen für "hohe Durchfallquoten" bekannt und gefürchtet sind.  Zweifelsohne hängt es oft von den regionalen Zuständigkeiten und den damit eingesetzten Prüfungskommissionen ab, ob Prüfungsteilnehmer (sogar) mit identischen Ausbildungen und Zeugnissen bestehen.

    Es sei Ihnen versichert, es kommt nicht unbedingt auf Ihre Fachkenntnisse an. Leider spielen in vielen Fällen andere Faktoren eine Rolle. Wie ist der Prüfer drauf, welche Laune hat er ? Mag er Sie oder missfällt ihm bereits Ihr selbstbewusstes Auftreten, Ihre Kleidung oder sonst etwas ? Weshalb bestehen andere neben Ihnen die Prüfung, die oft deutlich weniger Deutsch sprechen und/oder deshalb leichtere Fragen erhalten ?

    Leider sind auch die Ergebnisse der Kenntnisprüfungen mangels fehlender Aufzeichnungen nur selten angreifbar.

    Anzahl Wiederholungsprüfungen Medizin begrenzt


    Nach zwei nicht bestandenen Wiederholungsprüfungen ist die Laufbahn des Mediziners in den meisten Fällen in Deutschland beendet.

    "Die Zulassung zur Prüfung erfolgt per Bescheid durch das LPA in Düsseldorf. Sie kann nur erfolgen, wenn bei Ihnen Ausbildungsdefizite festgestellt wurden bzw. Sie auf eine gutachterliche Überprüfung Ihres Studienabschlusses verzichtet haben und Sie die Prüfung nicht bereits endgültig nicht bestanden haben.

    Die Kenntnisprüfung Humanmedizin kann insgesamt zweimal wiederholt werden"

    Quelle: LPA Düsseldorf

    Ich bewundere und bedaure die Mediziner, die oft optimistisch und sehr gut vorbereitet in eine Kenntnisprüfung gehen und dann "am Boden zerstört" mit einem vernichtenden Prüfungsergebnis nach Hause gehen. Es darf Ihnen versichert werden, dass es in den meisten Fällen nicht an Ihrer Ausbildung gelegen hat. Anerkannte promovierte Spezialisten, die in ihrem Heimatland die Abschlüsse mit Auszeichnung bestanden haben und über eine mehrjährige fundierte Berufserfahrung verfügen scheitern hier wegen eines "sprachlichen Defizits" weil sie z.B. bei einem Unfallopfer im Bericht nicht den Unterschied zwischen einem Motorroller und einem Motorrad erklären können.

    Das kann es doch nicht sein.  Was hat das überhaupt noch mit medizinischen Kenntnissen zu tun ?

    Regelmäßig gibt es den Foren die Hinweise, dass die Kenntnisprüfungen doch ganz einfach seien und man sich nicht durch negative Berichte entmutigen lassen soll. Das kann ganz sicher temporär auf einige Prüfungsorte zutreffen und vor einigen Jahren noch wesentlich einfacher gewesen sein. Allerdings sind die Maßstäbe überall strenger geworden. Hinzu kommt, dass man in einigen Bundesländern inzwischen mehrere Monate auf einen weiteren Termin wartet.

    Die Approbationsbehörden tauschen sich inzwischen länderübergreifend aus, um den Approbationstourismus einzudämmen.

    Nach zwei nicht bestandenen Wiederholungsprüfungen ist für Humanmediziner FINITO  =  Schluss !

    Faszinierend  auch der Ansatz vieler Mediziner:  Ich probiere es einfach erst einmal und kann ja immer noch wiederholen.
    Liebe Doktoren,
    ihr könnt noch so gut sein und eine excellente Prädikatsausbildung haben; wenn Sie an den falschen Prüfer geraten, nützt Ihnen das überhaupt nichts. In vielen Fällen wird dann leider zu spät nach dem ersten Nichtbestehen doch vorsichtshalber ein Rechtsanwalt (Ich kann Ihnen Fachanwälte vermitteln) aufgesucht und es beginnt schnell ein mehrjähriges Verwaltungsverfahren.

    Jetzt gibt es zudem leider oft ein deutliches Problem
    Die Verwaltungsbehörde begründen (in einem oft folgenden Verwaltungsverfahren vor dem Verwaltungsgericht) gegenüber dem Gericht die Ablehnung der Approbation stets auch damit, dass Sie ja bereits eine oder zwei Kenntnisprüfungen nicht bestanden haben. Hierbei spielt es keine Rolle, woran es gelegen hat.   Dadurch haben Sie dann deutlich schlechtere Karten vor dem Verwaltungsgericht, weil die Behörde ja den Beweis hat und begründet, dass Sie keine gleichwertige Ausbildung haben.


    Sie sollten stets ALLES versuchen, eine Kenntnisprüfung zu vermeiden.


    Meine Informationen und Kontaktdaten für Sie


    Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, würde ich mich über ein  "gefällt-mir" Klick unten auf der Seite sehr freuen.
    Sie können diesen Blog rechts durch Angabe Ihrer eMail abonnieren und erhalten dann bei Erscheinen sofort neue Seiten, aktuelle Informationen und Diskussionen per eMail.


    Diese Seiten sollten Sie unbedingt kennnen

     

    Klicken für eine direkte Kontaktaufnahme oder rufen Sie mich an 
    02206 911216       anfrage@gerner.email

    Einen Kommentar posten