Noch keine Kommentare

KP Zahnmedizin Teil 2 Sachsen 7.7.21

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

Mündlicher Teil 07.07.2021:
Dauer 90 Min.,
Gebühr 1030€
Kommission
Rädel, Haustein, Rahmlow.

 Oft taucht die Frage auf, was ich für Sie tun kann.

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  vorher Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team die für Sie bereit stehen.
Die Erstberatung ist erfreulicherweise kostenlos.
Dafür finden Sie ein Formular hier.

Empfehlung Rechtsanwalt Approbation

Erfahrungen Kenntnisprüfung Zahnmedizin  Teil 2 mündlich


Mündlicher Teil 07.07.2021:
Dauer 90 Min., Gebühr 1030€
Kommission Rädel, Haustein, Rahmlow.

Fragen:

1. Dr. Rädel:
Patientin hat alle Zähne außer 34 bis 38 fehlen. Was sind die prothetischen Möglichkeiten? Vorteile, Nachteile?
Versorgungen aus einer reiner zahnmedizinischen Aspekt ranken. Welche sind für die Zähne günstiger?
Planung einer Prothese? Wie?Wo? Klammerwahl Kriterien? Unterstützungspolygon?
Erweiterung bei MOG, Teleskopprothese
Wie kann man bei Teleskopprothesen die schwieriger Erweiterung umgehen?
Erweiterung der Prothesen mit extrakoronaler Geschieben
Implantatenzahl ( was spielt eine Rolle hier? )

2. Dr. Rahmlow:

Patient kommt mit Trauma am 11 welche Unterschiede bei Erwachsenen und Kindern?
Kind fiel vom Fahrrad auf dem Weg nach Schule und hatte sich die Zähne und Lippe verletzt. 11 Krone abgebrochen und 12 Schmelzriss.
Was zu machen von A bis Z.
Was ist hier rechtlich erförderlich? Hier war das eher eine einseitige Diskussion 😅
(IRGENDWAS MIT EINER ANMELDUNG BEI UNFALLVERSICHERUNG-DING 🤷‍♀️ WEIL BEI SCHULENUNFÄLLE KRIEGT DER/DIE PATIENTIN FÜR ZUKÜNFTIGE BEHANDLUNGEN AUCH NACH ABSCHLUSS DES 18. LEBENSJAHR ALLES KOMPLETT BEZAHLT AUCH IMPLANTATE 🤔🤷‍♀️ )
Appexifikation und apikaler Verschluss für jünge Zähne.

3. Dr. Haustein:

Klasse 4 Schritte, Adhäsivsysteme ( Generationen )
Was sind die Ziele von Ätzung, Priming, Bonding?
Warum muss man das Bond verblasen?
Beste Komposite für Frontzahnregion?
Bestandteile von Komposit?
Warum 2 mm Dicke? Wie kann man die Schrumpfung minimieren?
Was ist bulk fill ?

4. Dr. Rädel:

Was müssen wir bei Schwangern beobachten?
Welche Analgetika, Antibiotika, LK?
Warum Aritcain?
Welche Monate sind am besten für Behandlungen?
Patientin in 6. Monat hat toten Zahn mit apikaler Parodontitis, wie gehen wir hier um?
Ist Röntgen eine absolute oder relative Kontraindikation?

5. Dr. Rahmlow:

Patient kommt abends mit Nachblutung ( Zahn wurde am Morgen entfernt ) er hatte alle Bisstupfer benutzt. Behandlung?
Woraus sind die Schwämmchen gemacht?
Anweisungen nach Extraktionen?

6. Dr. Haustein:

Kavitätenklassifikationen nach Black.
Bücher:
1. Einführung in die Zahnerhaltung
2. Einführung in die Kieferorthopädie
3. Einführung in die za. Chirurgie
4. Memorix ( insbesonder Kinder+ Notmedizin)
5. Curriculum Prothetik
6. ZM-Online, Zahngesundheit-online, Leitline aus DGZMK.


Nachfolgend noch einmal die neue Rechtslage seit dem 1.10.2020

Die Kenntnisprüfung besteht aus drei Abschnitten, die nacheinander abzulegen sind:
1.) schriftlich
2.) mündlich
3.) praktisch.

Mündlich und praktisch dürfen nur abgelegt werden, wenn der jeweils vorangehende Abschnitt bestanden wurde.

schriftlich:
Im schriftlichen Abschnitt der Kenntnisprüfung hat die antragstellende Person unter Aufsicht eine schriftliche Behandlungsplanung für eine Befundsituation zu erstellen. Sie hat dazu auf der Grundlage der vorhandenen Modellunterlagen, des Röntgenbefundes, des Parodontalstatus und unter Verwendung der zur Verfügung gestellten Hilfsmittel innerhalb von 45 Minuten mindestens zwei Behandlungsvorschläge schriftlich zu entwickeln und zu begründen.

mündlich:
Prüfungsgespräch zwischen 60 und 90 Minuten pro Antragsteller zu folgenden Prüfungsgegenständen.
Prothetik, Kieferorthopädie, Oralchirurgie, MKG-Chirurgie, Zahnerhaltung (Endodontologie, Kinderzahnheilkunde, Parodontologie und Zahnhartsubstanzen, Prävention, Restauration; Ergänzungen durch Notfallmedizin, klinische Pharmakologie/Pharmakotherapie, Hygiene und Rechtsfragen der zahnärztlichen Berufsausübung)

praktisch:
Prothetik dauert 2 Stunden; Zahnerhaltung weitere 2 Stunden; Oralchirurgie/MKG-Chirurgie eine weitere Stunde, also wird die praktische Prüfung insgesamt eine Dauer von 5 Stunden haben

Stellen Sie Ihre Fragen an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    1716558

    Letzte Beiträge

     


    Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, würde ich mich über ein  "gefällt-mir"  auf der Seite sehr freuen.

     

     


    Diese Seiten sollten Sie unbedingt kennnen


    Klicken für eine direkte Kontaktaufnahme oder rufen Sie mich an
    02206 911216       anfrage@gerner.email

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten