Noch keine Kommentare

Kenntnisprüfung Marburg II

KP Medizin in Marburg bestanden

Danke an den Doktor für diesen detaillierten Bericht einer erfolgreichen Kenntnisprüfung Humanmedizin in Marburg


Wenn Ihnen der Beitrag gefällt und Sie weitere wünschen, würde ich mich über ein  "gefällt-mir" Klick unten auf der Seite sehr freuenSie können diesen Blog rechts durch Angabe Ihrer eMail abonnieren und erhalten dann bei Erscheinen sofort neue Seiten, aktuelle Informationen und Diskussionen per eMail.


 

Protokoll einer Kenntnisprüfung Marburg August 2017

Erfahrungen Kenntnisprüfung Humanmedizin in Marburg


 

 

Dem Prüfungsgremium gehörten an:
Herr Prof. Dr. med. Peter Kaltwasser (Facharzt für Innere Medizin),
Herr Dr. med. Christian Meyer (Facharzt für Chirurgie),
Herr Uwe Hüttner (Facharzt für Allgemeinmedizin).


 

Herr Prof. Dr. med. Peter Kaltwasser (Facharzt für Innere Medizin)

Gespräch über den praktischen Fall:

25. jährige Pat. mit seit gestern angefangenen, starken Husten, Fiber und Abgeschlagenheit. Anamnese, körperliche Untersuchung, Auskultation an einer Puppe (feinblässige Rasselgeräusche, Bronchialatem), Pulsmessen, Blutdruckmessen bds., Labor, Sputum zur Bakterologie und Blutkultur. Anfangen mit einer antibiotischen Therapie (Amoxicillin 1000 mg 1-1-1), Paracetamol 500 mg 1-1-1, Minzöl 3-4x am Tag bei V.a. ambulant erworbene Pneumonie. DD: Bronchits. Körperliche Schonung, Flüssigkeit. Wiedervorstellung mit Röntgenaufnahme des Thorax zur klinischen Kontrolle.
RR 130/90, Puls 75, Atemfreuquenz 20, wohnt mit ihrem Mann: ambulante Behandlung (Prof. Kaltwasser würde stationär, aber der Allgemeinmediziner fand mit schriftlichen Dokumetation der Kriterien/Argumentation und die Entscheidung der ambulante Behandlung besser).
Was könnte man noch Fragen? - Reise Anamnese!
Einteilung der Pneumonien? - Ambulant und nosokomial erworbene Pneumonien.
Wann sprechen wie über nosokomial erworbene Pneumanien? – frühesten nach 2 Tagen nach stationäre Behandlung im Krankenhaus
Sind die Pneumanien immer primär? -Nein, kann sekundäre P. sein.
Nach Verlausformen sind die Pneumoniem meist …? Typische Pneumonien.
Erregergruppe bei typischen Pneumonien? - bakteriel, viral und Pilze
Welche Erreger können Sie bei atypischen Pneumonien nennen? - Chlamydien, Mykoplasmen
Komplikationen? - respiratorische Insuffizienz, Erguss, Pleurempyem
Therapie? – Amoxicillin/ Clavulansäure oder Ceftriaxon
Profilaktische Maßnahmen? -Pneumokokkenimpfung, alle 5 Jahre

Labor:

Hb: 10,5 MCV und MCHC im Normbereich

Leukozyten 46000
Lymphozyten 90 %
Retikulozyten 2%
Monozyten 1 %

Was können Sie über dieses Labor sagen? 
Definieren Sie bitte


Hb erniedrigt_ Anämie, MCH und MCHC im Normbereich also: normochrome normozytäre Anämie.
Sehr gute Definition… Was denken Sie über Leukozyten?
Kann diese Wert bei einer Patientin mit Pneumonie vorkommen? – Prinzipiel könnte sein, bei P. Leukozytose. Aber in diesem Fall 46000 extrem hoch, würde ich nicht erwarten.

Was sehen Sie noch? – Lymphozytose
Was denken Sie jetzt? – (Ich wusste, dass Hämatologie, Onkologie ist Schwerpunk von Prof. Kaltwasser) – Leukomie
Welche Leukomieformen kennen Sie? - akut, chronisch, myeloische und lympatische
Diagnose? - akute lymphatische Leukämie
Nein !!!- chronische lymphatische Leukämie
Klinik bei ALL? Komplikationen? Therapie? Prognose?

Wo kann man Lyphmknoten tasten?
Hodgkin-Lymphom? Erzählen Sie, was ist das? Stagingprinzip? Therapie müssen Sie nicht wissen


Herr Dr. med. Christian Meyer (Facharzt für Chirurgie)

Sie haben die junge Patientin bei Pneumonie behandelt.
Sie kommt heute wieder mit 40 C Temperatur, Dyspnoe. Rö-Thorax: - deutlich Pleuraerguss

Was machen Sie weiter? – Sonografie
2000 ml Eguss/ Was machen Sie im Praxis? - stationäre Einweisung zum Einlegen einer Thoraxdrainage
Nein!!! Erst Pleurapunktion dan Drainage!
Wie legt man eine Thoraxdrainage? - Alles über Technik und Verlaufskontrolle
Bei Rezidiv? - OP, Pleurodese mit Talkum

Der 60 jähriger Patient kommt mit Blut im Stuhlgang.
Vorgehen?
Anamnese, Klinische Untersuchung, Diagnostik usw……. Alles unauffällig bis auf Tumor im Zökum, keine Metastasen, Staging: T1NoMo

Therapie?
operativ, kurative Behandlung-Operation? - Entfernung von Zökum, Colon Ascendes und rechten Flexur.

Arterielle Versorgung des Colons? Sagen Sie nur wichtigste Arterien für diese Operation? - A.ilocolica, A.colica dextra und A. colica media
Wenn Sie sagen können warum auch rechte Flexur mitresezieren bestehen Sie die Prüfung? : -A. colica media versorgt Colon ascendes und rechte Flexur.

Aber warum ist wichtig? - Lymphknoten befinden sich entlang der Arterien, muss man mit resezieren. Deswegen vielleicht wichtig

Nicht vielleicht, 100 % aber sehr gute Antwort
Pat. mit plötzlich einsetzende sehr starke Schmerzen im Bereich des Beins, Haut blass und kühl. Was machen Sie zuerst? - Puls tasten
Femoralis pulse nicht Tastbar. Diagnose? - akuter Arterienverschluss, Notfall_ Embolektomie
Bei der Pat. wurde Embolektomie durchgeführt und am 6. Tag postoperativ geschwollene, schmerzhafte Bein.
Verdacht Diagnose? - Kompartmentsyndrom

Was müssen wir machen? - Fasziotomie
Welche Muskellogen kennen Sie im Bereich der Unterschenkel? - Extensor- und Flexorenloge


Herr Uwe Hüttner (Facharzt für Allgemeinmedizin)

Angeborene Herzfehler
Kardiomyopathie
KHK Diagnostik
Prinzipen der Herzrhythmusstörungen
Vorhofflimmern, Einteilung, Diagnose, Therapie (keine EKG)
Altersvorsorge
Gesetzliche Vorsorge
Behandlung von Anämien
Arterielle Hypertonie, Definition, Einteilung, Therapie, Medikamentengruppe nur Namen ohne Dosis
Komplikationen der art. Hypertonie
Niereninsuffizienz

(Herr Hüttner hat sehr schnell die Themen gewechselt über Vieles gefragt aber nicht tief. Mann musste nicht lange reden, sondern direkte Antwort von bestimmten Frage, außerdem Art. Hypertonie- alles über Art. Hypertonie)



Ich wünsche allen viel Erfolg

neue Beiträge via eMail abonnieren

Schnelle Infos für Sie

Schließe dich 584 anderen Abonnenten an

Fachsprachprüfung Kommentar

Letzte Beiträge

Hotline für Sie
02206 - 911-216
0163 7578-774

Wenn Sie Informationen
für mich haben

Für eine eMail an mich
Nach Klicken auf "Gefällt mir" einen Augenblick warten und "Bestätigen".

Einen Kommentar posten