Noch keine Kommentare

KP Zahnmedizin Teil 1 Stuttgart BW 26.3.21

Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

 KENNTNISPRÜFUNG, SCHRIFTLICHE TEIL, 26. MÄRZ 2021
FALL – CANINA FOSSA ABSZESS MIT AUSBREITUNGTENDENZ SPÄTFOLGEN VON ZAHNTRAUMA

 Oft taucht die Frage auf, was ich als Sachverständiger für Sie tun kann, damit Sie die Approbation möglichst ohne Kenntnisprüfung erhalten können..

Hier die passenden Informationen. Einfach anklicken .....


Ich skype auch gerne mit Ihnen unter   SKYPENAME  ---> Wilhelm Gerner  bitte  vorher Terminvereinbarung für Skype    0163 7578 774

Ich werde sehr oft nach einem Rechtsanwalt für die Approbationsverfahren gefragt.

Hier ist meine Empfehlung für ein junges hochmotiviertes Team die für Sie bereit stehen.
Die Erstberatung ist erfreulicherweise kostenlos.
Dafür finden Sie ein Formular hier.

Empfehlung Rechtsanwalt Approbation

Erfahrungen Kenntnisprüfung Zahnmedizin schriftlicher Teil I


 KENNTNISPRÜFUNG, SCHRIFTLICHE TEIL, 26. MÄRZ 2021
FALL – CANINA FOSSA ABSZESS MIT AUSBREITUNGTENDENZ SPÄTFOLGEN VON ZAHNTRAUMA

Patient: weiblich

Alter: 15 Jahre alt
Allgemeine Anamnese:
Die Studentin ist gesund und keine Vorerkankungen.
Sie habe auch keine aktuelle Erkrankungen und keine Allergien. Daruber hinaus habe sie pulzsyncroner Schmerzen und Fieber.
Der Zahn 11 ist schon mit kleine Öffnung trepaniert und provisorisch verschlossen.
Spezielle Anamnese:
Die Patientin habe vor 2 Jahre einer Unfall im Regio 13 - 22 erlitten.
Sie ist im KFO Behandlung.
Befund: intraorale
Der Zähne 11 und 12 sind negative bei Kaltetest, Warmetest, Elektrotest
Die periapikale Aufhellung zeigte Fossa Canina Abszess mit Ausbreitungtendenz
Die Zähne 13,21,22 sind perkussionsempfindlich.
Die Zähne 11,12 sind perkussion und Aufbissempfindlich
Sie habe schon Penicillin für 10 Tagen bekommen, bei Notfällarzt rezeptiert.
keine extraorale Befund geschrieben !!!!! dann habe ich eine geschrieben
Habe ich Palpation zu Seitenvergleich geschrieben , ob Lymphadenitis auch vorhanden sind muss man das auch berucksichtigen.
geschwollene Oberlippe
Das OPG war nutzlos, es war sehr dunkel im OK Frontzahnbereich und die Panoramaschichtaufnahne auch sehr dunkel.
Das Bild zeigte ein Mädchen mit Zahnspange ohne Submoköse Abszess, mit gerotete rechte Seite des mittleren Gesicht kaudal von Infraorbitalbereich.
Die obere Lippen ist auch gescwhollen.

Diagnose:

- akute periapikalen Parodontitis der Zähne 12 und 11 mit Ausbreitungtendenz nach Intrakraniell
-Cellulitis (rechte Seite)
-Fieber
Würden Sie noch weitere diagnostischen Massnahmen durchführen?
Was sind die und warum?
(Antwort – ich würde ein Zahnfilm veranlassen um zu berücksichtigen ob der Zähne 12,11 die schuldiger Zähne sind, und zirkuläre Sondierung um Fraktur auszuschliessen,
Schreiben Sie 2 Therapiepläne und begründen Sie.
1- Ich würde der Trepanationsöffnung der Zahn 11 erweitern und der Zahn 12 würde ich auch trepanieren um der Abszess/Pus rauszufliessen um von der Drück zu entlassen und ggf. Schmerzmittel und weitere Antibiotikagabe.
Ich würde der Zähne 12 und 11 mit bakteriendichte provisorische Verschluss durchführen.
Ich würde kalte Applikation (Kühlen) empfehlen um der Schwellung zu reduzieren.
2- Wegen Fieber und Ausbreitungtendenz nach Intrakraniell würde ich die Patientin sofort zu eine Fachklinik überwiesen werden um weitere Ausbreitung zu kontrollieren und verhindern.
Nachsorge:
- Ich würde die Patientin einbestellen um eine WKB an Zähne 12,11 durchzuführen
- Ich würde die Patientin auch zu KFO überweisen um weitere Massnhamen zu kontrollieren.
Materialen während der Prüfung:
zwei Blätter mit Anamnese und Fragen.
Ein Bild von ein Mädchen mit Zahnspange und geschwollenene, gerotete mittlere rechte Seite des Gesichts, auch die Oberlippe ist geschwollen
ein sehr dunkle OPG mit noch ein kleines Bild mit vergrösserte Bereich (Panoramaschichtaufnahme) der OK Inzisivii
5 Blätter für die Antwort
2 grüne Blätter für Notizen
Ich habe viele Notizen im Fragebogen geschrieben, eingekreist plus habe ich eine Tabelle gemacht wie eine Canina Fossa Abszess ausbreiten kann.
Ich möchte mich bei allen die mit mir gelernt hat bzw. meine Determined Gruppe und 26. März Gruppe bedanken
Viel Erfolg

Stellen Sie Ihre Fragen an mich


Mit dem nachfolgenden Formular können Sie mir Ihre speziellen Fragen schicken.
Bitte beschreiben SIe möglichst genau die relevanten Fakten, damit ich mit den Informationen etwas anfangen kann um Ihnen zu helfen.

Bitte keine Fragen wie:
- Wo finde ich Prüfungsberichte ? (Auf der Seite im Suchfeld links)
- Welches Bundesland ist das beste für mich ? (Kann man nie sagen)
- Wie lange dauert es bis zur FSP oder KP ? (Die Terminvergabe und die Wartezeit verändert sich ständig und kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen)


    Sie haben Fragen an mich?
    Ganz einfach Kontakt aufnehmen

    BVFS Sachverständiger Willhem Gerner

    frage@gerner.email * Hotline 02206 - 911 216


    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

    Bitte setzen Sie ein Häkchen in den Kasten und stimmen damit der Datenschutzerklärung zu.

    Seitenaufrufe durch unsere Besucher

    1716526

    Letzte Beiträge

     


    Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, würde ich mich über ein  "gefällt-mir"  auf der Seite sehr freuen.

     

     


    Diese Seiten sollten Sie unbedingt kennnen


    Klicken für eine direkte Kontaktaufnahme oder rufen Sie mich an
    02206 911216       anfrage@gerner.email

    Wir freuen uns und danken für ein "Gefällt mir".
    Nach dem Anklicken kurz warten und unbedingt "Bestätigen". Danke.

    Einen Kommentar posten